Zielgruppen digital ansprechen

Susanne Frank,

Wie Bauzulieferer von Künstlicher Intelligenz profitieren

Die IBS Technology GmbH, Spezialist für CRM-Lösungen für Bauzulieferer, behandelt auf drei Tagesevents die großen CRM-Trends, die sich aus der Digitalisierung der Branche ergeben: am 26.03.2019 in Münster, am 10.04. in München und am 15.05. in Frankfurt am Main.

Bereits im vergangenen Jahr wollten viele Teilnehmer von IBS-Chef Donny Riyadi Santoso (vorn) die neuesten Trends zum Vertrieb im Bauwesen wissen. © ibstechnology

Zielgruppen digital ansprechen und Leads generieren
Bauzulieferer sind gefordert, sich heute für die Zukunft zu rüsten. Neben möglichen Änderungen von Zinsniveau und gesamtwirtschaftlicher Lage zwingt auch die neue digitale Marktwirklichkeit zum Handeln in Sachen CRM. CRM steht für Customer Relationship Management. Denn die Geschäftsmodelle und Zielgruppen in der Bauzulieferbranche verändern sich fortwährend: Für die Hersteller rücken statt des Großhandels immer mehr die Architekten, Planer und das Handwerk in den Fokus. All diese Themen rund um das neue Lead- und Bauobjektmanagement behandeln die Experten von IBS Technology auf drei Veranstaltungen.

Von Künstlicher Intelligenz profitieren – wie geht das?
Zudem stellen Spezialisten von Salesforce dar, wie auch Bauzulieferer von Künstlicher Intelligenz profitieren können. Zusätzlich präsentiert auf den Veranstaltungen jeweils ein Kunde einen Use-Case aus seiner Praxis: Es geht um die Vertriebssteuerung bei ter Hürne, das Digital Marketing bei Messer und das Objektgeschäft bei Klostermann.

„CRM-Trends für die Bauzulieferindustrie“ – Termine und Orte

Anzeige

Am 26. März 2019, 11.00-16.30 Uhr, im Stadthotel Münster 
Mit Use-Case zur Vertriebssteuerung: „Salesforce und Vertriebssteuerung bei ter Hürne“; Referent: Dirk Becker, Leiter Verkauf DACH bei ter Hürne.

Am 10. April 2019, 11.00-16.30 Uhr, in München, bei der Salesforce.com Germany GmbH
Mit Use-Case zum Digital Marketing: „Wie mit Marketing-Automatisierung generierte Leads zum Erfolg beitragen können“; Referent: Cagatay Ulukan, Teamleader Controlling and Prozesse bei Messer.

Am 15. Mai 2019, 11.00-16.30 Uhr, in Frankfurt am Main, bei der IBS Technology GmbH
Mit Use-Case zum Objektgeschäft: „Wie sich der dreistufige Vertrieb mit Salesforce steuern lässt“; Referent: Frank Plogsties, Gesamtvertriebsleitung bei Klostermann.


Kostenfreie Registrierung unter www.ibs-technology.com/event 
Dazu den Registrierungscode BZL2019-777 eingeben!

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tagungsreihe

WU-Bauwerke aus Beton

Das InformationsZentrum Beton führt im Frühjahr eine Fachtagungsreihe zum Thema "WU-Bauwerke aus Beton - Theorie und Praxis nach neuer Richtlinie" durch. Die Fachtagung macht Station in Halle/S., Hannover, Rostock und Oldenburg.

mehr...
Anzeige

Bauen mit Kalksandstein

Seminar-Reihe von KS Süd

Der Verein Süddeutscher Kalksandsteinwerke e. V. (KS Süd) bietet eine Bauseminar-Reihe an, die sich an Architekten, Ingenieure und Bauunternehmer richtet. Im Mittelpunkt steht das Wissen über aktualisierte Normen und Regeln sowie das neue...

mehr...

Banchentreffpunkt

Tiefbau-Forum in Ulm

Das Tiefbau-Forum der Saint-GobainBuilding Distribution Deutschland (SGBDD), das am 24. Januar stattfindet, bildet 2019 den traditionellen Branchenauftakt. Das Forum wird von den SGBDD-Marken Muffenrohr Tiefbauhandel und Raab Karcher...

mehr...

Betonbau

63. BetonTage in Neu-Ulm

„Innovation in Beton“ lautet das Motto der 63. BetonTage, die vom 19. bis 21. Februar im Kongresszentrum Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm stattfinden. 90 namhafte Referenten berichten über Innovationen aus der Forschung und aktuelle Regelwerke. 160...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite