Seminarreihe

Susanne Frank,

Wirtschaftliches Bauen in Zeiten des Fachkräftemangels

Die Ytong Silka Akademie bietet im Herbst eine Reihe von Seminaren für kleine und große Bauunternehmen an. Das erste Symposium „Wirtschaftliches Bauen in Zeiten des Fachkräftemangels“ findet am 30. Oktober im Industriemuseum in Chemnitz statt.

Referenten aus Praxis und Wissenschaft zeigen während des Symposiums an sieben Veranstaltungsorten auf, wie das Maximum aus Bauprojekten herausgeholt wird. © Xella Deutschland

„Das Maximum aus einem Bauprojekt herausholen“ – das wünschen sich die meisten Bauherren und Planer. Gerade in Zeiten des Fachkräfte- und Nachwuchsmangels ist es wichtig, wirtschaftliche, effiziente und einfach zu verarbeitende Komponenten und Wandsysteme bei der Realisierung von Bauprojekte zu planen und einzusetzen.

In Bayreuth, Neu-Ulm, Soest und Hannover…
Referenten aus Praxis und Wissenschaft, u.a. aus der quick-mix Gruppe, zeigen Investoren, kleinen und großen Bauunternehmen sowie Bauträgern während des Symposiums an sieben Veranstaltungsorten auf, wie das Maximum aus Bauprojekten herausgeholt wird.

>> Veranstaltungsorte und Anmeldungen unter intelligenz-am-bau.de/events.

Planerdialoge m November
Architekten, Ingenieure sowie Bauträger und Fachplaner, aber auch Lehrende und Studierende haben während des Novembers an fünf verschiedenen Veranstaltungsorten die Möglichkeit, sich über das effektive und wirtschaftliche Planen und Bauen und damit verbundenen Normen sowie zukunftsweisende Gebäudelösungen zu informieren. Das Themenspektrum der Planerdialoge ist bewusst breit gefasst, so wird unter anderem der Architekt Alexander Brenner über seine realisierten „Weißen Villen und Häuser“ berichten.

Anzeige

Weitere Referenten aus der Praxis und der Industrie berichten über Themen wie das digitale Planen und Bauen oder zeigen spezifische bauliche Lösungen auf.

Die Auftaktveranstaltung der Planerdialoge findet am 7. November im Radisson Hotel in Radebeul statt. >> ytong-silka.de/planerdialog

Die Veranstaltungen wurden bei den Architekten- und Ingenieurkammern der Länder als Fortbildungsmaßnahme beantragt.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Artikelsuche

Unipor: Mehr Wohnraum im Geschossbau

Massive monolithische Wände lassen sich jetzt auch im Geschossbau in schlanker Version ausführen. Möglich macht es der Mauerziegel „Unipor WS09 Coriso“, wie jetzt die erweiterte Zulassung des Deutschen Institutes für Bautechnik (DIBt.,...

mehr...

Artikelsuche

Beton: Einsatz im Sommer

Im Juni endete in Braunschweig die erfolgreiche Fachtagung „Betonieren im Sommer“. 300 Fach- und Führungskräfte aus Ingenieur- und Architekturbüros, Baubehörden, betonherstellenden und -verarbeitenden Unternehmen sowie Mitarbeiter aus Lehre und...

mehr...
Anzeige

Artikelsuche

PCI: Technisches Handbuch neu aufgelegt

Ab sofort ist die neue Auflage des Technischen Handbuchs der PCI Augsburg GmbH verfügbar. Das neue Handbuch enthält erstmals die Steckbriefe aller Produktsysteme aus den Bereichen Fliesentechnik und Bautechnik. Damit sieht der Leser auf einen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite