Jahrestreff der europäischen Abbruchbranche

Martin Schrüfer,

Im März: Fachtagung Abbruch in Berlin

Am 11. März 2022 veranstaltet die DA Service GmbH für den Deutschen Abbruchverband e.V. (DA) wieder die Fachtagung Abbruch 2022 in Berlin.

Am 11. März 2022 veranstaltet die DA Service GmbH für den Deutschen Abbruchverband e.V. (DA) wieder die Fachtagung Abbruch 2022 in Berlin. © DA Service

In 2020 waren über 1.100 Teilnehmer und 127 Aussteller mit einer vermieteten Nettofläche von über 1.000 qm zu dem Jahrestreff der europäischen Akteure für Abbruch und Rückbau gekommen, so dass die Erwartungen und die Freude darauf - vor allem nach der coronabedingten Zwangspause - für 2022 hoch sind.

Dr. Hajo Schumacher, der bekannte Berliner Journalist und Publizist hält die Keynote zum Thema - Abbruch, Umbruch, Aufbruch - wohin steuert die neue Regierung?  Er wird darin eine Politikanalyse vornehmen, rückblickend auf die ersten sechs Monate nach der Bundestagswahl vom September 2021.

Anschließend stehen 12 weitere Fachvorträge auf dem Programm über Themen rund um den Abbruch. Die Experten werden in ihren Vorträgen viele praxisorientierte Informationen zu Baustellenberichten geben sowie zum Umgang mit Schadstoffen, Recyclingbaustoffen und rechtlichen Vorgaben.

So wird in diesem Jahr u.a. über den „Rückbau des Coca-Cola Werks in Bremen – Industriefläche im Wandel der Zeit seit 1878“ informiert, genauso wie über „Die sichere Entsorgung von asbesthaltigem Schleif- und Fräsgut: ein echtes oder ein konstruiertes Problem?“ aufgeklärt. Weitere interessante Vorträge wie „Komplexer Einsatz verschiedener Abbruchmethoden für 250.000t Stahlbeton“ oder „Problemfelder bei Rezyklat-Vorgaben für Bauprodukte“ tragen zum bewährten Themenmix ebenso bei wie diverse andere Fachvorträge, wie z.B. „Transportprozessplanung und Transportdurchführung“ und viele mehr.

Anzeige

Zur Fachausstellung mit großer Bandbreite an Produkten hatten sich bis November bereits über 70 Aussteller mit über 750qm reiner Netto-Ausstellungfläche registriert. Die aktuelle Ausstellerliste kann auf der Veranstaltungswebseite eingesehen werden und die Registrierungen als Aussteller sind noch bis zum 03.01.2022 möglich.

Der Dialogabend wird wie in den Vorjahren auch wieder in der Station Berlin stattfinden, so dass die Ausstellung parallel zum Dialogabend weiter geöffnet bleiben wird. Das verbessert die Austausch- und Informationsmöglichkeiten für beide Seiten - Teilnehmer und Aussteller - und ermöglicht vielfältige Netzwerkchancen den ganzen Abend über.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite