Bauunternehmer-Tage

Susanne Frank,

Layher Bauunternehmer-Tag in Berlin und Hamburg

Der Gerüstspezialist Layher veranstaltet am 26.09. in Berlin und am 8.11. in Hamburg die Bauunternehmer-Tage. Angesprochen sind Unternehmer, Angestellte aus den Bereichen Einkauf, Planung und Arbeitsvorbereitung sowie Bauleiter, Poliere und Sicherheitsfachkräfte.

Der Gerüstspezialist Layher veranstaltet am 26.09. in Berlin und am 8.11. in Hamburg die Bauunternehmer-Tage. © Layher

In Berlin findet am 26. September die Auftaktveranstaltung statt. Layher Anwendungsingenieure erläutern unter anderem die Vorteile von Systemlösungen im Gegensatz zu stahlbaumäßigen Sonderkonstruktionen. Im Fokus steht dabei auch die Anwendungsvielfalt des AllroundGerüsts in und an der Baustelle durch passende Ausbauteile. Neu im Markt ist beispielsweise der Aluminium-Träger FlexBeam, mit dem sich Hänge- aber auch Standgerüste schnell, sicher und flexibel realisieren lassen. Auch das Thema Brückensanierung wird ein Thema sein. Der Exkurs „Lärmschutz mit Protect-System – Flüsterbaustellen als Lösung im innerstädtischen Bereich“ rundet den Themenbereich „Systemlösungen auf der Baustelle“ ab.

Keynote „Philosophie des Entwerfens und Konstruierens“

Für Anregungen und neue Impulse konnte Layher Dr. Alex Hückler von der TU Berlin als Key-Note-Speaker gewinnen. Dr. Hückler ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bauingenieurwesen tätig, das von Professor Mike Schlaich geleitet wird. In seinem Vortrag „Philosophie des Entwerfens und Konstruierens“ befasst sich Dr. Hückler mit der Frage, warum es so wichtig ist, die Kreativität im Laufe eines oft rational geprägten analytischen Berufs nicht verkümmern zu lassen. „Kaum eine andere Disziplin verbindet technisch-naturwissenschaftliches Wissen und Kreativität so miteinander wie das Bauingenieurwesen. Diese Kombination erlaubt uns den Entwurf von Tragwerken, die über das Nützliche und Wirtschaftliche hinaus auch einen Beitrag zur Baukultur leisten. Und diese ganzheitliche Qualität sollte das Ziel unserer Tätigkeit als Ingenieure sein“, so Dr. Hückler.

Anzeige

>> Termine unter „Bauunternehmer-Tage“ auf http://stammtische.layher.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sanierung

Verkleideter Big Ben bleibt stumm

Sanierung mit Layher Allround Lightweight. Bei den Gerüstbauarbeiten für die Sanierung des berühmten Londoner Wahrzeichens „Elizabeth Tower“ sollte die Rüst- und Projektzeit so kurz wie möglich gehalten werden.

mehr...

Krane und Hebebühnen

Layher: Seminarangebot ausgebaut

Ab Februar 2015 finden am Stammsitz des Unternehmens in Eibensbach sowie – erstmals – im nordrhein-westfälischen Herdeckeunter dem Motto „Mehr Wissen“die Layher Seminare 2015  statt. Um Kunden noch fitter für aktuelle und zukünftige...

mehr...
Anzeige

Bauen mit Kalksandstein

Seminar-Reihe von KS Süd

Der Verein Süddeutscher Kalksandsteinwerke e. V. (KS Süd) bietet eine Bauseminar-Reihe an, die sich an Architekten, Ingenieure und Bauunternehmer richtet. Im Mittelpunkt steht das Wissen über aktualisierte Normen und Regeln sowie das neue...

mehr...

Banchentreffpunkt

Tiefbau-Forum in Ulm

Das Tiefbau-Forum der Saint-GobainBuilding Distribution Deutschland (SGBDD), das am 24. Januar stattfindet, bildet 2019 den traditionellen Branchenauftakt. Das Forum wird von den SGBDD-Marken Muffenrohr Tiefbauhandel und Raab Karcher...

mehr...

Betonbau

63. BetonTage in Neu-Ulm

„Innovation in Beton“ lautet das Motto der 63. BetonTage, die vom 19. bis 21. Februar im Kongresszentrum Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm stattfinden. 90 namhafte Referenten berichten über Innovationen aus der Forschung und aktuelle Regelwerke. 160...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite