Baugewerbe Produkt des Jahres 2023 - gleich bewerben!

Kai Ingmar Link,

Baugewerbe Produkt des Jahres - wir sind schon im Endspurt!

Auf dem Areal steht eine Auswahl an unterschiedlichen Gerätschaften, die ausprobiert werden dürfen. Dazu gab es vom Coreum-Team allerlei Wissenswertes zu den Baumaschinen. Vor der feierlichen Verleihung für das Baugewerbe Produkt des Jahres war also noch etwas Geduld gefragt.

Noch sind die Tische leer - das ändert sich aber zur Preisverleihung am 11. Mai 2023. © WBM

Im Anschluss an die Preisverleihung standen ein gemeinsames Essen und Networking auf dem Plan. Die Teilnehmer genossen es sichtlich, sich untereinander auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Auch im Jahr 2023 geben wir unser Bestes, um die Preisverleihung zum Baugewerbe Produkt des Jahres mindestens genauso schön zu gestalten. Dass auch dann wieder neue Kontakte geschlossen und alte wiederbelebt werden.

Nach der Preisverleihung saßen die Gewinner und die Verterter von Weka Businessmedien und Coreum bei einem gemeinsamen Essen zusammen. © WBM

Impressionen von der Veranstaltung im Jahr 2022 finden Sie hier.

Endspurt – noch bis zum 10.März 2023 Produkte vorschlagen

Welches Unternehmen hat das Baugewerbe Produkt des Jahres 2023 entwickelt? © WBM

Bald schließt das Bewerberportal zur Wahl des Baugewerbe Magazin Produkt des Jahres 2023 ihre Urnen. Nur noch bis zum 10. März 2023 haben Sie Zeit, das Produkt, die Idee oder das Projekt Ihres Herzens vorzuschlagen. Das Prozedere ist aber zum Glück ganz leicht: Einfach das Formular in unserem Bewerberportal ausfüllen, Bilder hochladen und abschicken. Den Rest erledigen die Leser des Baugewerbe Magazins. Ansprechpartnerin ist Nike Menrath von Weka Businessmedien: sie ist via E-Mail unter [email protected] oder per Telefon unter 089/255 56 1911 erreichbar.

Anzeige

Das große Baugewerbe Produkt des Jahres Leservoting

Auf dem Gelände rund um das Coreum gab es viel Wissenswertes zu den ausgestellten Baumaschinen ... © WBM

Getreu demokratischer Grundsätze suchen weder die Unternehmen noch die Redaktion die Gewinner der insgesamt elf Kategorien aus. Diese Entscheidung legen wir guten Gewissens in die Hände der Leser. Und die digitalen Wahllokale öffnen schon am 16. März 2023. Die Leser freuen sich schon darauf, die Kandidaten zur Wahl des Baugewerbe Produkt des Jahres 2023 genau zu begutachten. Der Zeitraum für das Leservoting endet am 14.04.2023.

Diese Kriterien sind wichtig für das Baugewerbe Produkt des Jahres 2023:

...und sie durften sogar gestet werden! © WBM

Eine besondere Auszeichnung verlangt natürlich nach besonderen Auswahlkriterien. Immerhin suchen wir ja die besten Innovationen im Baugewerbe. So ist es selbstverständlich, dass das Produkt oder Projekt etwas Neues und Innovatives sein sollte. Dazu gehört auch, dass eine überzeugende Technologie zum Einsatz kommt. Da ja unsere Leser, und somit auch Ihre Kunden und Partner entscheiden, muss auch der Kundennutzen die Wähler überzeugen. Daran angeschlossen ist natürlich die Verbesserung des Produktionsablaufes.

Auch die Wettbewerbsfähigkeit müssen die Kandidaten beweisen, um Chancen auf den Sieg bei der Leserwahl zum Baugewerbe Produkt des Jahres 2023 zu haben. Das ist aber noch nicht alles: Das Produkt, die Idee oder das Projekt muss auch durch eine gewisse „Pfiffigkeit“ begeistern. Dank des Erfindergeistes der Baubranche ist das aber auch dieses Jahr sicherlich kein Problem!

Die Kategorien zur Leserwahl des Baugewerbe Produkt des Jahres 2023

Die Auswahl an Bewerbern verspricht auch heuer wieder groß zu werden. In elf Kategorien treten die teilnehmenden Bauunternehmen gegeneinander an. Darunter etwa „Abbruch & Recycling“, „Baustelle“ und „Betonbau“. Die Baubranche ist natürlich deutlich vielschichtiger. Deswegen gibt es noch die Kategorien „Mauerwerksbau“, „Straßenbau“ und „Tief- und Tunnelbau“. Diese Sparten können alleine aber nicht erfolgreich arbeiten. Es braucht natürlich auch „Baumaschinen“ und „Nutzfahrzeuge“. All diese Sektoren müssen koordiniert, organisiert und zusammengehalten werden und das geschieht durch das „Management“.

Auch das Bällebad kam im Rahmen der Preisverleihung zum Baugewerbe Produkt des Jahres im Coreum offensichtlich sehr gut an. © WBM

Baugewerbe Produkt des Jahres - Große Preisverleihung am 11. Mai 2023

Die Gewinner werden um den 17. April 2023 benachrichtigt. Wie im vergangenen Jahr laden auch 2023 in das Coreum in Stockstadt am Rhein ein. Am 11. Mai 2023 übergeben wir die Pokale an die glücklichen Gewinner. Wer einen Preis für das Baugewerbe Produkt des Jahres erhält, weiß, dass sein Produkt auf dem Markt etabliert ist. Das Besondere an der Auszeichnung ist, dass sie im Namen der Leser - also der Kunden und Geschäftspartner – überreicht wird. Ein Effekt, den man sich immer wieder vor Augen halten sollte.

Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite