Tieflader und Anhänger

Susanne Frank,

NordBau 2018: Humbaur zeigt Baumaschinentransporter und mehr

Humbaur präsentiert sich auf der NordBau als universeller Spezialist für Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das gezeigte Portfolio umfasst die HTK-Dreiseitenkipper, die Tandem-Hochlader der HBT- und HBTZ-Reihe, die HS-Baumaschinentransporter und den Satteltieflader HTS. Sie alle sollen den Bau-Profis ihre Arbeit erleichtern.

Mit dem Tieflader HTD 40 lässt sich problemlos ein Raupenbagger huckepack nehmen. Foto: Humbaur.

Baumaterial und Ziegelsteine sicher auf den Weg gebracht
Die Humbaur HTK-Dreiseitenkipper sind in allen Größen zu haben. Auf der NordBau reicht die Bandbreite der ausgestellten Modelle vom Pkw-Dreiseitenkipper HTK 3000.31 bis zum großen HTK 19 t. Die HTK-Allrounder lassen sich alle Arten von Materialien von Holz bis Kies drauf packen. Aber auch palettierte Waren sind kein Problem. Der luftgefederte HTK 19 t ist so konstruiert, dass zwei Euronormpaletten nebeneinander geladen werden können. So steht einem sicheren Transport von Ziegelsteinen oder an-deren palettierten Baumaterialien nichts mehr im Wege. Massive, geschweißte und feuerverzinkte Rahmen sorgen für Stabilität und Sicherheit. Die Brückenrahmen der Dreiseitenkipper sind mit Längs-, Quer- und Diagonal-verstrebungen ausgestattet, die für optimale Stabilität auch bei Punktlasten sorgen.

Raupenbagger auf die Ladefläche gepackt
Als Spezialist für den Transport schwerer Baumaschinen zeigt Humbaur auf der NordBau außerdem die Drehschemel-Tieflader HTD 30 und HTD 40, denen ca. 23,6 t bzw. 31,7 t Last aufgeladen werden können. Mit einer niedrigen Ladehöhe von ca. 89 cm und einem Auffahrwinkel von ca. 10 Grad können zum Beispiel Raupenbagger problemlos auf die gerade Ladefläche gefahren werden. Dort ist aber auch für 10- oder 20-Fuß-ISO-Container Platz, die dank spezieller Twistlock-Verriegelungen auf den geraden HTD-Modellen sicher zu transportieren sind.

Anzeige

Außerdem am Stand. Der HA 13 25 13 Alu. Das ist ein Pkw-Anhänger, den auch der private Bauherr gerne nutzt.

Freigelände Süd/Heider Straße, Stand S643

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bau-Lkw

Opel zertifiziert Humbaur als Umbaupartner

Nach einer gründlichen Überprüfung hat die Opel Automobile GmbH Humbaur als offiziellen Umbaupartner für Nutzfahrzeugaufbauten des Opel Movano (X62) zertifiziert. In dem Zertifizierungsprozess wurden alle Bereiche überprüft: von der Einhaltung...

mehr...
Anzeige

Tieflader und Anhänger

Dreiseitenkipper zu gewinnen

Das Humbaur-Gewinnspiel unter dem Motto „Und was wollen Sie uns anhängen?!“ geht in den Endspurt. Bisher haben über 1.500 Teilnehmer Fotos und Videos eingereicht und zeigen, was sie künftig transportieren möchten. Als Hauptpreis lockt ein...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite