Abdichtung

Marvin Meyke,

Sika dichtet über 30.000 Quadratmeter Tunnelfläche ab

Bei der Fahrbahnerweiterung der A 96 zwischen Oberpfaffenhofen und Germering-Süd nahe München setzten die Planer auf Tunnelgalerien. Die dauerhafte Abdichtung der Bauwerke erfolgte mit Produkten der Sika Deutschland GmbH.

© Sika Deutschland

Tunnelgalerien dienen als Lärmschutz. Zwei solcher halboffener Galeriebauwerke wurden zwischen 2017 und 2018 auf einer Länge von rund einem Kilometer in Germering und auf einer Länge von circa einem halben Kilometer in Gilching errichtet. Entscheidend für die Lebensdauer dieser ist die Dichtigkeit. Eine Anforderung des Bauherrn war es, die Abdichtung mit flüssigem Kunststoff durchzuführen. Die Vorteile davon: Beschichtungs- wie auch Trockenzeit sind relativ kurz, sodass die Fläche bereits nach wenigen Stunden wieder voll belastbar ist.

Bei der Galerie in Gilching galt es, 10.000 Quadratmeter auf der Oberseite und 2.300 Quadratmeter erdberührter Bauteile abzudichten, in Germering 18.500 Quadratmeter Fläche auf der Decke sowie 4.500 Quadratmeter an den Fundamenten. Für den hohen Produkteinsatz setzte der Verarbeiter, die Firma Korrosions- und Bauschutz Heinrich Schmid, auf die Produkte von Sika – und auf die fachliche Kompetenz und Beratung des Komplettanbieters für Bauwerksabdichtungen. Zum einen mussten die erdberührten Bauteile der halboffenen Galerien gegen Sicker- und Spritzwasser abgedichtet werden. Zum anderen musste eine Abdichtung des Galeriendeckels unter der Aufbetonschicht erfolgen.

Anzeige

Die Bedingungen bei den Abdichtungsarbeiten erforderten neben einer guten Baustellentaktung und -logistik vor allem auch Detaillösungen. Sei es aufgrund der Anforderung der ZTV-ING, der Architektur als halboffene Bauwerke oder der zum Teil extremen Wetterbedingungen. Doch in enger Abstimmung mit allen Projektbeteiligten konnten die Sika-Experten die jeweils passende Lösung liefern.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tunnelbau

Zwei wie ein Ei...

Die Anforderungen an den Tunnelbau steigen stetig. Das Know-how, die vorausschauende Entwicklungsarbeit und das umfangreiche Portfolio von HeidelbergCement ermöglichen eine anspruchsvolle Bauweise dieser komplexen Projekte.

mehr...

Kanalrohre

Leichte Rohre für schwierigen Baugrund

Im nordhessischen Wabern entstand auf einem Deponiegelände ein neuer Schredder- und Lagerplatz für Grünabfälle. Für die Erstellung einer neuen Regenwasserkanalisation baute die Heinrich Rohde Straßenbau GmbH blaue HS-Kanalrohre SN 12 der Funke...

mehr...
Anzeige

Äußerst effiziente Geräteinspektionen

Sorgen Sie für eine einfache Verwaltung von Inspektionsprotokollen und die deutliche Angabe des Sicherheitsstatus von Geräten – direkt am Einsatzort. Lesen Sie unseren kostenlosen Leitfaden, um zu erfahren, wie Sie die Compliance für zahlreiche Werkzeuge und Geräte sofort verbessern können.

mehr...
Anzeige

Schutz vor Starkregen

Rückhalteanlage in zwei Tagen

Auch in Deutschland kommt es in immer kürzeren Abständen zu schweren Unwettern mit Überflutungen. Die durch Starkregen verursachten Schlamm- und Wassermassen können häufig nicht mehr abfließen und richten vielerorts beträchtliche Schäden an.

mehr...

Spezialtiefbau

Bis zu 150 Meter tief

Bauer (Malaysia) Sdn. Bhd., das lokale Tochterunternehmen der Bauer Spezialtiefbau GmbH, wurde kürzlich mit einem neuen Projekt in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur beauftragt. Das Besondere an diesem Projekt ist die Bohrtiefe der Pfähle.

mehr...

Pumpenschacht

Passgenau in den Schacht

Sonderanfertigung eines Pumpenschachts. Im Süden von Montabaur entsteht seit 2014 ein neues Stadtviertel namens „Quartier Süd“ im Auftrag der Quartiersmanufaktur GmbH & Co. KG. Ein abfallendes Baugelände bereitete den Planern Kopfzerbrechern.

mehr...

Raupentelekran

Mehr Baugrund in der Wüste

Raupentelekran im Einsatz für kleine Tunnel in Dubai. Dubai wächst unaufhaltsam weiter in die trockene Wüstenregion hinein. Für die Erschließung des Terrains werden in Microtunneling-Projekten Rohre in den trockenen Boden eingebracht.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite