Jubiläum

Susanne Frank,

35 Jahre Tsurumi-Pumpen in Deutschland

Wie kaum ein anderer prägt Tsurumi heute den Pumpenmarkt. Als sich Tsurumi Anfang der 80er Jahre in Düsseldorf niederließ, war der Pumpenhersteller hierzulande kaum bekannt. Heute, 35 Jahre später, ist Tsurumi Weltmarktführer bei Baupumpen.

Tsurumi bietet die wohl größte Auswahl aller Hersteller – hier ein Bild aus dem Mietpumpenlager.

In Japan vor 95 Jahren gegründet

Die Japaner entwickelten schon 1953 ihre ersten Tauchmotorpumpen. Seit Gründung im Jahr 1924 baut man nichts als Wasserpumpen. Der Start in Düsseldorf erfolgte mit kleiner, komplett japanischer Mannschaft. Mit zunehmend deutscher Belegschaft verbesserte sich die Marktdurchdringung ab 1994. Ein Jahr später nahm der Hersteller das Baugewerbe verstärkt ins Visier. Mit heute weltweit 1.000 Beschäftigten erwirtschaftet Tsurumi 300 Millionen Euro Jahresumsatz und produziert in vier Fabriken 1.800 Pumpentypen für alle Aufgaben der Wasserlogistik. Ein Grund des Erfolgs: Kurze Lieferzeiten.

Ersatzteile schnell geliefert: Von Japan über Belgien

Die Japaner unterhalten riesige Zwischen- und Auslieferungslager. Für Europa fungiert Belgien als zentrales Logistikzentrum. Hier landen die Flieger aus Japan. Ein großer Teil des Sortiments wird binnen 24 Stunden zur Auslieferung gebracht. Und Tsurumi wächst weiter. Ende 2018 nahm Tsurumi sein neues Werk in Vietnam in Betrieb.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Raupentelekran

Mehr Baugrund in der Wüste

Raupentelekran im Einsatz für kleine Tunnel in Dubai. Dubai wächst unaufhaltsam weiter in die trockene Wüstenregion hinein. Für die Erschließung des Terrains werden in Microtunneling-Projekten Rohre in den trockenen Boden eingebracht.

mehr...

Emissionsfreie Flotte

Batteriebetrieben in die Tiefe

Epiroc hat in Schweden seine emissionsfreie Flotte auf der Veranstaltung „Power Change Days“ in Örebro, Schweden, präsentiert. Es handelt sich bereits um die zweite Generation von batteriebetriebenen Untertageladern, Minetrucks, Bohrgeräten und ein...

mehr...

Tunnelsanierung

Eine Fräse im Tunneleinsatz

Bei der Sanierung des Hasselborner Tunnels in Mittelhessen nutzte das beauftragte Bauunternehmen Baresel eine Flächenfräse von Kemroc. Das Tunnelgewölbe sollte partiell abgefräst werden, um die betroffenen Stellen anschließend für einen lokalen...

mehr...
Anzeige

Banchentreffpunkt

Tiefbau-Forum in Ulm

Das Tiefbau-Forum der Saint-GobainBuilding Distribution Deutschland (SGBDD), das am 24. Januar stattfindet, bildet 2019 den traditionellen Branchenauftakt. Das Forum wird von den SGBDD-Marken Muffenrohr Tiefbauhandel und Raab Karcher...

mehr...

Umsatzsteigerung

Mall plant Investitionen

Die Mall-Unternehmensgruppe hat ihren Umsatz 2018 um diesmal acht Prozent auf insgesamt 80 Millionen Euro gesteigert. Der Umweltspezialist mit seinen 480 Mitarbeitern kann erneut eine sehr gute Geschäftsentwicklung in den Unternehmensbereichen...

mehr...

Chancen am Bau

Lange Nacht der Ausbildung bei Bauer

Bei der „Langen Nacht der Ausbildung“ am Freitag, 21. September, konnten interessierte Jugendliche das Unternehmen Bauer einmal hautnah erleben und sich über Ausbildungsberufe bei dem bayerischen Bau- und Maschinenbauunternehmen informieren....

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite