Online-Plattform für Leitungsrecherche

Marvin Meyke,

BIL mit neuem Erscheinungsbild

Die genossenschaftliche Initiative von Leitungsbetreibern BIL hat pünktlich zu ihrem fünften Geburtstag eine ihre neue Website gelauncht.

© BIL

BIL steht für Bundesweites Informationssystem zur Leitungsrecherche. Als genossenschaftliche Initiative von Leitungsbetreibern in Deutschland stellt BIL seit Online-Start im Februar 2016 erstmals in Deutschland ein für Nutzer kostenfreies Online-Bauanfrageportal, welches mittels seiner Mehrwertdienste alle bekannten Leitungsbetreiber mit einer einzigen Bauanfrage erreicht.

Mit über 350.000 erfolgreich abgewickelten Bauanfragen über das Portal deckt BIL nach eigenen Recherchen mittlerweile rund 60 Prozent der digitalen Bauanfragen (ohne Hausanschlüsse) in Deutschland ab.

"Mit der Realisierung des vollständig digitalen BIL Prozesses haben wir frühzeitig einen wichtigen Impuls für die Energiebranche gesetzt. Von Anfang an war es uns ein besonderes Anliegen, die bestehende Gesetzeslücke mit Blick auf die Infrastruktursicherheit in Deutschland durch unsere privatwirtschaftliche Initiative zu kompensieren", so Jens Focke, Vorstand der BIL eG. "Die Erfolge über die vergangenen Jahre konnten wir nur erreichen, indem wir konsequent auf zuverlässige Kooperationen und Partnerschaften gesetzt haben", ergänzt RA Markus Heinrich, seit 2018 ebenfalls Vorstand der BIL eG.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Digitalisierung

Achtung, Leitung!

Deutschland verfügt über eine dichte leitungsgestützte Infrastruktur für Energieversorgung und Kommunikation. Tiefbauarbeiten ohne Kenntnis des Untergrunds durchzuführen, ist mehr als leichtsinnig. Eine Leitungsauskunft kann Unfälle verhindern. Das...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Tiefbau

Linearverbau bei Münchner Großprojekt

Um die Abwassermengen im Münchner Westen und Südwesten noch besser ableiten zu können und das bestehende Kanalsystem zu entlasten, ist in der Landsberger Straße im Auftrag der Münchner Stadtentwässerung ein neuer 2,2 Kilometer langer Abwasserkanal...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite