Strategisches Teilemanagement

Marvin Meyke,

BIM-Daten für Schacht- und Kanalsysteme

Cubis Systems, Spezialist für Netzzugangs- und Kabelkanalsysteme,  hat einen neuen 3D BIM CAD Produktkatalog in Zusammenarbeit mit Cadenas veröffentlicht. Seit Mai stehen Architekten, Bauplanern und Ingenieuren  BIM Engineering Daten von verschiedenen Cubis-Produkten kostenlos zur Verfügung.

Cubis arbeitet im Bereich vom Ausbau von Telekommunikationsnetzen bis hin zu großen Eisenbahn-Infrastrukturprojekten und bietet Netzzugangssysteme für diverse Versorgungsunternehmen und Netzbetreiber an. © Cubis

Der neue Produktkatalog basiert auf der eCATALOGsolutions Technologie, die Daten werden in vielen gängigen nativen und neutralen BIM CAD Formaten bereitgestellt. Der elektronische Produktkataloge von Cadenas ermöglicht es Komponentenherstellern wie Cubis, Kunden und Interessenten notwendige Konstruktionsdaten online zur Konfiguration und zum Download zur Verfügung stellen. So können Planer die jeweils gewünschten Baukomponenten auswählen und sich in einer 3D-Vorschau anzeigen lassen. Anschließend stehen die intelligenten BIM Engineering Daten in ihrem gewünschten BIM Format als Download bereit. 

Integration in Planungssoftware möglich

Auf der Website des Unternehmens können Kunden die benötigten Bauteile finden, konfigurieren und bestellen und im Anschluss in ihre Planungssoftware integrieren. 

"Self-Service"-Plattform als Ziel

"Im Zusammenspiel mit dem kürzlich erfolgten Start der aktualisierten Webseite erweist sich unsere neue BIM-Bibliothek für digitale Komponenten bereits jetzt als eine wichtige Ergänzung unseres Angebots an technischen Ressourcen", so Finn McCrory, Technical Manager bei Cubis Systems. "Unser Ziel war es Kunden eine "Self Service"-Plattform zu bieten, die schnell und effektiv BIM Modelle detailliert bereitstellen kann und damit Zeit und Aufwand spart. Nutzer können so flexibel die komplette Palette unserer Schacht- und Kabelschutzsystemen in verschiedenen Formaten auswählen, konfigurieren und herunterladen. In den ersten drei Monaten nach der Einführung haben wir bereits über 1600 Produktdownloads verzeichnet. Diese Zahl unterstreicht, welcher enorme Nutzen für unsere Kunden in dem BIM Konfigurator steckt."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bausoftware

BIM und NFC im Tief- und Hochbau

Bei Bauprojekten gehören Dokumentationen sowie Mängelbegehungen zu den zentralen Aufgaben. Die genaue Dokumentation der Mängel wird zu einem wichtigen Zeitfaktor. PlanRadar nutzt die Kopplungseffekte von NCF und BIM bei Hoch- und Tiefbauprojekten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

ABE_Award

Ausgezeichnete Ideen für die Bauwirtschaft

Mitte Oktober verlieh der Aachen Building Experts (ABE) e. V. den ABE_Award. Mit dieser Auszeichnung fördert das interdisziplinäre Kompetenznetzwerk für innovatives Bauen neuartige Geschäftsideen für die Bau- und Immobilienwirtschaft. Im Finale: Die...

mehr...

VDBUM setzt Zeichen

Auf dem Weg zur Schnittstelle

Der vom Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM)ausgerichtete Branchentreff „Digitale Standardisierung für Baumaschinen und Baugeräte im BIM-Prozess“ setzte Zeichen: Die überwältigende Mehrheit der Teilnehmer erteilte dem Verband...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite