Artikelsuche

Martin Schrüfer,

Scania: Erste LKW mit Seitenairbag

Die neue Scania Lkw-Generation kann mit Seitenairbags ausgestattet werden, die über den Türen in der Decke integriert sind. Die Seitenairbags erhöhen den Schutz für die Insassen signifikant, falls das Fahrzeug umkippt.

Die Kombination aus Seitenairbag, Lenkradairbag und Gurtstraffer stellt sicher, dass der Fahrer und weitere Insassen im Lkw der neuen Generation erheblich bessere Überlebenschancen haben und viel weniger schwerwiegende Folgen davontragen als in anderen Lkw ohne Seitenairbag.

Scania hat in der neuen Lkw-Generation sowohl die aktiven als auch die passiven Sicherheitssysteme weiterentwickelt und zum Schutz der Insassen eine Reihe von Neuerungen eingeführt. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass die Seitenairbags den Anteil von bei Überschlagunfällen getöteten Fahrern erheblich reduzieren werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Artikelsuche

BayWa übernimmt Großhändler für Tiefbau

Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Kartellbehörden übernimmt die BayWa AG mit Wirkung zum 1. Juli 2018 90 Prozent der Bölke Tiefbaustoffe für Ver- und Entsorgung GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Queis, Sachsen-Anhalt, wird zukünftig unter der...

mehr...

Artikelsuche

Neue Perspektiven im Netz

Holcim möchte mit einem neuen Kundenmagazin neue und interessante Perspektiven aufzeigen – auf Produkte und Projekte, aber auch auf die gesamte Baubranche und den Markt - daher der Name "perspektiven". So wie die Baubranche einen...

mehr...

Artikelsuche

Neuer VDPM Internet-Auftritt

Der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V. (VDPM) hat seinen Internet-Auftritt überarbeitet. „Wir wenden uns mit www.vdpm.info an Architekten, Fachhandwerker, weitere Branchenbeteiligte und an Bauherren“, erläutert Geschäftsführerin Antje...

mehr...