Artikelsuche

Martin Schrüfer,

MAN Truck & Bus: Zehnjähriges Jubiläum in Indien

Zehn Jahre ist es her, dass MAN eine Kooperation für ein Joint Venture in Indien eingeht und damit den Grundstein für den weiteren Ausbau der außereuropäischen Märkte legt. Kurz darauf laufen in der neu errichteten Produktionsstätte im indischen Pithampur die ersten MAN CLA vom Band. Etwa die Hälfte der Fahrzeuge ist für den heimischen Markt bestimmt, während die andere Hälfte in 40 verschiedene Exportmärkte nach Afrika, Asien oder den Mittleren Osten gehen.

Vor einem Jahrzehnt stellte MAN die Weichen für einen modernen und nachhaltigen Güter- und Personenverkehr in Indien. Deutlich höhere Stückzahlen, gewonnene Marktanteile und eine deutliche Erhöhung des Umsatzes im Vergleich zum Vorhalbjahr bestätigen das Engagement.

Mit Indien ist in den vergangenen Jahren ein volkswirtschaftlicher Riese erwacht – allein für das vergangene Jahr verzeichnet das Land einen Anstieg des Bruttonationalprodukts von sieben Prozent.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Artikelsuche

BayWa übernimmt Großhändler für Tiefbau

Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Kartellbehörden übernimmt die BayWa AG mit Wirkung zum 1. Juli 2018 90 Prozent der Bölke Tiefbaustoffe für Ver- und Entsorgung GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Queis, Sachsen-Anhalt, wird zukünftig unter der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Artikelsuche

Neue Perspektiven im Netz

Holcim möchte mit einem neuen Kundenmagazin neue und interessante Perspektiven aufzeigen – auf Produkte und Projekte, aber auch auf die gesamte Baubranche und den Markt - daher der Name "perspektiven". So wie die Baubranche einen...

mehr...

Artikelsuche

Neuer VDPM Internet-Auftritt

Der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V. (VDPM) hat seinen Internet-Auftritt überarbeitet. „Wir wenden uns mit www.vdpm.info an Architekten, Fachhandwerker, weitere Branchenbeteiligte und an Bauherren“, erläutert Geschäftsführerin Antje...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige