Artikelsuche

Martin Schrüfer,

Fermacell: Klaus Bröker wird Leiter des neuen Marktraums Deutschland

Klaus Bröker übernimmt zum 1. Februar 2017 die Position des Marktraumleiters Deutschland der Fermacell GmbH. Er wird in dieser Funktion direkt an Dr. Jörg Brinkmann, CEO Fermacell, berichten.Die Fermacell GmbH wird zum 1.2.2017 einen neuen Marktraum Deutschland schaffen. Dieser beinhaltet den Fachhandel Deutschland sowie die Bereiche DIY, Key Account Management und Aestuver. Klaus Bröker war zuletzt Geschäftsführer Vertrieb International bei der Trilux GmbH & Co. KG. Zuvor war er langjährig in verschiedenen leitenden Vertriebspositionen bei der Schüco International KG tätig. Fermacell ist ein Unternehmen der Xella Gruppe.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Artikelsuche

Unipor: Weiter auf dem Wachstumspfad

2016 war ein gutes Jahr für die bundesweite Unipor-Ziegel-Gruppe. Mit 105,4 Millionen Euro lag der bereinigte Umsatz der acht selbstständigen Unipor-Ziegelwerke um 9,4 Prozent höher als noch 2015 (96,3 Mio.). Im gleichen Zeitraum konnte auch der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Artikelsuche

ZDB: 5 % Umsatzplus in 2017 prognostiziert

Die deutsche Bauwirtschaft geht mit großer Zuversicht in das Baujahr 2017. Wie im Vorjahr gehen beide Bau-Spitzenverbände auch für 2017 von einem Wachstum in allen Bausparten aus, wenn auch auf unterschiedlich hohem Niveau. „Wir rechnen mit...

mehr...