zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Brüning

Rechtstipp

Falsch gemessen, ­­schief gebaut

Die Fehlstellung eines Gebäudes aufgrund eines nicht bemerkten Einmessfehlers stellt lediglich einen unerheblichen Mangel dar. Dieser berechtigt den Auftrag­geber nicht zur außer­ordentlichen fristlosen Kündigung des Bauvertrags.

Rechtstipp

Intensive Überwachungspflicht für Architekten

Der bauleitende Architekt hat im Rahmen seiner Überwachungspflicht dafür zu sorgen, dass das Bauwerk frei von Mängeln errichtet wird. Doch wie weit geht die Überwachungspflicht? Im aktuellen Rechtstyp behandelt Rechtsanwalt Frederick Brüning ein Urteil des OLG Schleswig zur Thematik.

mehr...