bauma 2019

Vögele mit innovativer Maschinentechnik und digitalen Prozesslösungen

Vögele, Weltmarktführer für Straßenfertiger, ist mit einer ganzen Reihe von Premieren vertreten. Zu den Exponaten gehört der größte Fertiger seines Sortiments, der Super 3000-3(i) mit einer Einbaubreite bis zu 18 m.

Innerhalb der Classic Line zeigt Vögele vier Neuheiten als Raupen- oder Radvariante. © Vögele

Für große Plätze und Verkehrsflächen

Er hat eine Einbaukapazität von 1.800 t/h und eine Motorleistung von 354 kW. Der Fertiger eignet sich sowohl für mittelgroße Baumaßnahmen als auch für die Sanierung und den Neubau von Autobahnen, für den Bau von Start- und Landebahnen sowie von großen Plätzen und Verkehrsflächen. Dank des neuen Materialtransportsystems kann er jetzt dünne Deckschichten, aber auch dicke Tragschichten bis zu 50 cm einbauen. Passend zum Super 3000-3(i) präsentiert Vögele seine neuen starren Bohlen SB 300 und SB 350. Beide Modelle sind besonders anwenderfreundlich und ermöglichen im Falle der SB 350 Einbaubreiten von bis zu 18 m. Dabei können beide Bohlen mit den neu entwickelten Ausziehanbauteilen um bis zu 2,50 m hydraulisch verstellt werden. Dies sorgt für viel Flexibilität beim Einbau.

Robuste Kompaktfertiger

Innerhalb der Classic Line zeigt Vögele vier neue Modelle. Die Kompaktfertiger Super 1000(i) und 1003(i) eignen sich mit einer maximalen Einbaubreite von 3,90 m besonders für kleinere und mittlere Baumaßnahmen im kommunalen Bereich sowie im Garten- und Landschaftsbau. Die Universal Class Fertiger Super 1600 und 1603 sind mit ihrem 116 kW-Dieselmotor und einer Einbaukapazität von bis zu 600 t/h leistungsfähig, robust und vielseitig einsetzbar: Bei engen, innerstädtischen Baumaßnahmen ebenso wie für den Bau von Landstraßen oder Autobahnen. Darüber hinaus präsentiert Vögele neue Entwicklungen rund um die Software basierte Prozessmanagement-Lösung Witos Paving für die Erfassung und Auswertung von Baustellendaten.

Anzeige

bauma 2019. Außengelände, Stand 1011

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Geda auf der Bauma

Aufzug komplett überarbeitet

Schon seit 15 Jahren ist die Multilift-Reihe auf dem Markt etabliert. Die Personen- und Materialaufzüge für den temporären Bereich sind als Multilift P6, Multilift P12, Multilift P18 und Multilift P22 im GEDA-Portfolio.

mehr...

MB Crusher

Vor Ort aufbereiten

Neben Maßnahmen zum Klimaschutz muss sich die Bauwirtschaft auch mit dem sparsameren Umgang mit Rohstoffen befassen. So trägt Kreislaufwirtschaft zur Ressourcenschonung bei; das Aufbereiten und Wiederverwenden von Abbruchmaterial ist daher ein...

mehr...

Mewa

Workwear nutzen statt besitzen

Organisationsaufgaben zu delegieren, wo es möglich ist, schafft Freiräume. Zum Beispiel, indem die Einkleidung der Mitarbeiter einem Textildienstleister übertragen wird. Auf der bauma informiert der Anbieter Mewa darüber, wie Textilsharing Betriebe...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Topcon auf der Bauma

Flotte und Abläufe steuern

Die Topcon Positioning Group stellt die Maschinensteuerung MC-Max vor. Sie basiert auf der Steuerungsplattform MC-X und wird von Sitelink3D unterstützt, einem cloudbasierten Ökosystem für Echtzeit-Datenmanagement, das Mensch, Maschine und Baustelle...

mehr...

Toro auf der Bauma

Für Gärten und Baustellen

Erstmals wird Toro auf der bauma vertreten sein. Besucher sehen verschiedene Dingo-Kompaktnutzlader mit Anbaugeräten, die Baumstubbenfräse STX, die Grabenfräse TRX, das neue Erdtransportgerät Electric Ultra Buggy sowie den Workman UTX.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bell auf der Bauma

Erdbau-Spezialist jetzt auch schmal

Der Muldenkipper-Spezialist zeigt in München eine neue Generation des knickgelenkten Allrad-Zweiachsers Bell B45E 4x4 für das Segment kleinerer bis mittlerer Steinbruchbetriebe. Der „Straßenbell“ B30E mit weniger als drei Meter Fahrzeugbreite und...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite