Reifen

Marvin Meyke,

Neue Reifen für Muldenkipper

Goodyear erweitert sein Angebot an Off-Highway-Reifen für Muldenkipper. Der neue RH-4A+ wurde speziell entwickelt für den Einsatz auf felsigem Untergrund und bietet laut Unternehmensangaben niedrige Kosten pro Betriebsstunde.

© Goodyear

Sein besonders tiefes Profil nach E-4+-Standard mit hohem Positivanteil und optimierter Bodendruckverteilung soll für eine lange Lebensdauer sorgen. Erfahrungswerte von Minenbetreibern weltweit zeigen, dass der RH-4A+ bis zu 12 Prozent mehr Betriebsstunden leisten kann als das bislang für diese Anwendungen eingesetzte Modell RM-4B+.

"Unsere Kunden legen besonderen Wert auf niedrige Betriebskosten pro Stunde", sagt Frank Löb, Sales Manager OTR Tires D-A-CH bei Goodyear. "Darüber hinaus schätzen sie eine lange Nutzungsdauer, eine hohe Verschleißfestigkeit und eine ausgezeichnete Traktion unter schwierigen Bedingungen auf felsigem Untergrund. Der neue RH-4A+ bietet all diese Eigenschaften und hilft Bergbauunternehmen und Minenbetreibern somit, ihre Produktivität zu verbessern und ihre Betriebskosten zu senken."

Der RH-4A+ ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Kürze in der Reifengröße 27.00 R 49 verfügbar. Die Größen 59/80 R 63, 46/90 R 57 und 27.00 R 49 stehen bereits jetzt in anderen Märkten zur Verfügung. Um besonderen Anforderungen von Kunden gerecht zu werden, bietet Goodyear den Reifen in verschiedenen Karkasskonstruktionen und mit verschiedenen Laufflächenmischungen an.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Angebot ausgebaut

Bohnenkamp gewinnt neue Partnermarke

Der Reifengroßhändler Bohnenkamp hat sein Angebot für den Bereich Lkw und Transport erweitert und wird Ansprechpartner für die Marke Sailun in Deutschland und der Schweiz. Die Marke umfasst 15 neue Profile in 60 verschiedenen Größen für Regional-...

mehr...
Anzeige

Tracking

Maschinendaten nutzen

Um die Produktivität und Rentabilität der Kunden zu steigern, bietet Volvo CE das Telematiksystem CareTrack in der Region EMEA künftig bei ausgewählten Kompaktbagger-Modellen und kompakten Radladern serienmäßig an.

mehr...

Konzeptreifen

Nie wieder einen Platten!

Europapremiere für den luftlosen Konzeptreifen Michelin Uptis auf der New Mobility World. 2024 soll er in Serie gehen. Der Michelin Uptis hatte am Vormittag des 10. September 2019 Europapremiere: Auf der New Mobility World im Rahmen der 68. IAA in...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Raddesign

Neues Raddesign für mehr Traktion

Der israelische Reifenhersteller Galileo Wheel hat gemeinsam mit Partnern ein innovatives Reifenkonzept entwickelt, die sogenannte CupWheel-Technologie. Der „CupWheel-Reifen“ besitzt ein neuartiges doppeltes V-Design, eine höhere Traktion selbst...

mehr...

Baumaschinen

Antriebsstränge weiterentwickelt

Um Baumaschinen effizienter zu machen, präsentiert die Walterscheid Powertrain Group neue Technologien. Das Unternehmen richtet dabei besonderes Augenmerk auf Leistung, Gewichtsreduktion, Effizienz und Bedienkomfort.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite