Historischer Verkaufsschlager

Marvin Meyke,

Neue Reifen für einen Oldtimer

Die Auszubildenden von Kiesel restaurieren im Coreum einen Radbagger aus dem Jahr 1954. Bohnenkamp als Partner des Coreum unterstützt die Wiederherstellung mit der Montage der Baggerreifen. Die neuen Reifen wurden auf die Originalfelgen des Fuchs-Baggers vom Typ D3 gezogen

© Coreum

Auch wenn sich bei 1.000 Radmontagen am Tag eine gewisse Routine einstellt, haben die vier frisch lackierten Oldtimerfelgen in der Bohnenkamp-Reifenmontage für Aufmerksamkeit gesorgt. Schließlich wird dort eher selten mit jahrzehntealten Schätzen gearbeitet. Die Felgen wurden mit Standard-Baggerreifen des Typs Boka Terra 7.50-20 versehen und anschließend zurück zum Coreum südwestlich von Frankfurt geschickt.

Hier kümmern sich insgesamt 26 Auszubildende des Unternehmens Kiesel, dem Baumaschinenhändler und Coreum-Schöpfer, bereits seit mehreren Wochen um die behutsame und fachkundige Restaurierung der alten Maschine aus der Wirtschaftswunderzeit. Sie arbeiten je eine Woche in Vierergruppen am Projekt, bevor sie ihren Job an das nächste Team übergeben. Die Mühe lohnt sich, schließlich haben nur wenige Exemplare des D3 den harten Einsatz in den Jahren des Wiederaufbaus bis heute überstanden – auch wenn die Maschine damals ein echter Verkaufsschlager war. Laut Hersteller Fuchs, der noch heute hochspezialisierte Be- und Entlademaschinen baut, handelt es sich bei dem D3 um den ersten richtigen Bagger der Firma. Er konnte selbstständig fahren und verfügte im Gegensatz zu seinen Vorläufermodellen D1 und D2 über eine geschlossene Fahrerkabine. In den Jahren 1952 bis 1955 hat Fuchs 700 Bagger dieses Modells gebaut.

Anzeige

Die Restaurierung des D3 führt das Coreum ein Stück weit zurück zu den eigenen Wurzeln. Schließlich hat der Baumaschinenhändler Kiesel in den 50er Jahren als Service- und Vertriebsniederlassung für den Maschinenbauer Fuchs begonnen. Natürlich gehörte auch der D3 mit zum damaligen Sortiment.

Dieser Beitrag erschien in Ausgabe 10/2021.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reifen

Bohnenkamp erweitert Produktportfolio

Bohnenkamp hat von dem bewährten EM-Reifen BKT Earthmax SR 53 zwei neue Größen in ihr Programm aufgenommen. In den Dimensionen 45/65 R 39 und45/65 R 45 eignen sich die Reifen besonders für den Einsatz auf Großradladern.  

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Reifen

Neue Reifen für Muldenkipper

Goodyear erweitert sein Angebot an Off-Highway-Reifen für Muldenkipper. Der neue RH-4A+ wurde speziell entwickelt für den Einsatz auf felsigem Untergrund und bietet laut Unternehmensangaben niedrige Kosten pro Betriebsstunde.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite