Personalie

Marvin Meyke,

Martina Steffen neu im Vorstand von Hochtief

Der Aufsichtsrat der Hochtief Aktiengesellschaft hat in seiner Sitzung am 16. September Martina Steffen zum neuen Vorstandsmitglied und zur Arbeitsdirektorin des Konzerns bestellt. Sie übernimmt die Verantwortung für das Personalressort und den Bereich Nachhaltigkeit.

© Hochtief

Aufsichtsratsvorsitzender Pedro López Jiménez sagte: „Beide Geschäftsbereiche sind für Hochtief von zentraler Bedeutung. Mit der Berufung in den Vorstand würdigt der Aufsichtsrat die langjährige, herausragende Managementleistung von Frau Steffen bei Hochtief.“

Martina Steffen ist seit 1989 für Hochtief in wechselnden Positionen tätig, seit Januar 2009 leitet sie die Konzernabteilung Personal und im Mai 2021 hat sie zusätzlich die Aufgabe des Chief Sustainability Officer übernommen. Davor war sie in verschiedenen Funktionen im IT- und Personalbereich des Konzerns tätig.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite