Personalie

Marvin Meyke,

Wechsel im Vorstand der MAN Truck & Bus

Der Aufsichtsrat der MAN Truck & Bus SE hat größere Veränderungen im Vorstand des Nutzfahrzeugherstellers beschlossen. Alexander Vlaskamp wird neuer Vorsitzender des Vorstands der MAN Truck & Bus SE. Er folgt auf Andreas Tostmann, der das Unternehmen verlässt.

Alexander Vlaskamp wird neuer Vorsitzender des Vorstands der MAN Truck & Bus SE. © MAN Truck & Bus

Es ist zudem geplant, dass Vlaskamp im Vorstand von Holger Mandel in Personalunion die Verantwortung für das Beschaffungsressort übernimmt. Die operative Leitung der Beschaffung übernimmt Stefan Gramse. Arne Puls tritt zum 1. Januar 2022 in der Funktion des Personalvorstands und Arbeitsdirektors in den Vorstand ein.

Vlaskamp war bislang im Vorstand der Scania Group für Vertrieb und Marketing zuständig und verfügt über langjährige Erfahrung in der Nutzfahrzeugindustrie. Er war unter anderem für Scania in Deutschland und Österreich als Director After-Sales (2002 bis 2007) und Managing Director (2012 bis 2017) tätig. 2020 wurde Vlaskamp als Executive Vice President Vertrieb und Marketing in den Scania-Vorstand berufen.

„MAN kenne ich gut aus gemeinsamen Projekten und schätze neben den hervorragenden Produkten die hohe Professionalität, Motivation und Nutzfahrzeugkompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. MAN ist ein traditionsreiches Unternehmen und gleichzeitig ein Unternehmen im Umbruch. Das Team um Andreas Tostmann hat in den vergangenen Monaten große Veränderungen angestoßen und dafür gesorgt, dass wir uns zukünftig nach vorne orientieren können. Wir werden MAN vom Nutzfahrzeughersteller hin zu einem führenden Anbieter intelligenter und nachhaltiger Transportlösungen entwickeln. Ich freue mich darauf, dazu als CEO beitragen zu können", sagt Alexander Vlaskamp, der auch Tostmanns Sitz im Vorstand der Traton SE übernimmt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verkehrswegebau

Doppelter Wechsel bei Strabag

Der Aufsichtsrat der Strabag AG, Köln, hat Ralf Lüddemann und Thomas Nyhsen zum 1.1.2023 in den Vorstand berufen. Ralf Lüddemann tritt die Nachfolge von Marcus Kaller an, der nach fast zehn Jahren in Köln für den Konzern in seine Heimat Österreich...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Special Edition

WorldSkills 2022

Mit den Wettbewerben der Maurer und der Beton- und Stahlbetonbauer endeten in Salzburg die WorldSkills 2022 Special Edition. Das Nationalteam Deutsches Baugewerbe war in fünf Wettbewerben gestartet und hat vier Medaillen geholt.

mehr...