Organisation

Susanne Frank,

Herbert Hüsgen ist neuer Geschäftsführer des BGL

Rechtsanwalt Herbert Hüsgen ist seit dem 1. Januar 2016 neuer Geschäftsführer des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) und dort für die Belange des Arbeitgeberverbandes zuständig.

Der BGL ist sowohl Wirtschafts- als auch Arbeitgeberverband. Er vertritt die Interessen des deutschen Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus als Spitzenorganisation auf Bundesebene und in Europa. Als Dachverband seiner 12 Mitgliedsverbände führt der BGL die Tarifverhandlungen für die dort organisierten über 3.500 Mitgliedsbetriebe. Daneben ist der BGL mit seinen Landesverbänden und seinem Sozialpartner, der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), Träger des Ausbildungsförderwerks im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (AuGaLa). Als gemeinsame Einrichtung der Tarifvertragsparteien kümmert sich das AuGaLa um die Sicherstellung des qualifizierten Nachwuchses in der Branche.

RA Herbert Hüsgen ist seit über 20 Jahren Justiziar des BGL. Er betreut daneben den BGL-Tarifausschuss, der für alle Fragen der Sozial- und Tarifpolitik, des Arbeitsrechts und der Arbeitsmarktpolitik zuständig ist.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Organisation

Ohne Kommunikation ist alles nichts

Man kann nicht nicht kommunizieren, so heißt eine bekannte Binsenweisheit. Wer zu wenig kommuniziert, kommt in die Bredouille. Über drei Viertel aller Flugunfälle haben ihren Ursprung in falscher, mangelnder oder unklarer Kommunikation. Machen Sie...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Organisation

Wer baut, verändert

Bauprojekte sind immer eine Investition in die Zukunft. An ein neues Gebäude werden strategische Ziele geknüpft. Mitarbeiter sollten daher frühzeitig und aktiv beteiligt werden sowie über den gesamten Prozess hinweg – von der Idee bis zum...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Organisation

Personalkosten runter, Produktivität rauf

Kaum ein Thema wird so heiß diskutiert wie das Thema Personal. Aus gutem Grund, denn die Wertschöpfung im Baugeschäft ist zu mehr als 60 Prozent durch Personaleinsatz geprägt. Bereits geringe Verschlechterungen bei der Personalproduktivität führen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite