Meilenstein für JCB

Marvin Meyke,

Motor Nummer 750.000 läuft vom Band

Der 750.000ste Motor lief im Dezember 2021 bei JCB Power Systems in Derbyshire vom Band, dort wo die Produktion 2004 begann.  Die Motorenproduktion wurde 2011 auf Indien ausgeweitet. Das trug dazu bei, dass JCB diesen Meilenstein erreichen konnte.

© JCB

Der JCB-Vorsitzende Lord Bamford sagte: "750.000 Motoren sind ein ziemlicher Meilenstein, wenn man bedenkt, dass wir erst vor 17 Jahren mit der Produktion begonnen haben. In dieser Zeit haben wir mit unseren Motoren viel erreicht, darunter zwei Geschwindigkeitsweltrekorde. Mit der Entwicklung unseres neuen Wasserstoffmotors haben wir noch viel vor uns, und die Zukunft unseres Motorengeschäfts sieht sehr vielversprechend aus."

Mehr als die Hälfte der 750.000 Motoren wurden bei JCB Power Systems hergestellt, die eine Leistung zwischen 55 und 212 kW erbringen. Die Motoren werden sowohl für die Produkte von JCB genutzt als auch für Maschinen von Kunden, die Kehrmaschinen, Siebmaschinen, Brecher oder Lastkähne herstellen.  Das Werk von JCB India in Delhi stellt derzeit rund 48 Motorvarianten für den indischen Markt und für den internationalen Markt her. Zu den wichtigsten Ereignissen der letzten 17 Jahre Motorenproduktion gehörte die Verleihung des Queen's Award for International Trade für JCB Power Systems im Jahr 2016, mit dem ein Wachstum des Drittkundenumsatzes um 325 % gewürdigt wurde.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Baumaschinen

Elektrische Starthilfe

Elektromobilität ist seit jeher Teil der Jungheinrich-DNA. Bereits 1953, also vor knapp 70 Jahren, läutete das Unternehmen mit dem Vierrad-Elektrostapler „Ameise 55“ für sich das Elektrozeitalter ein. Heute fahren mehr als 98 Prozent aller...

mehr...

bauma 2022

Klimaziele im Fokus

Kleenoil Panolin hat auf der bauma vier topaktuelle Neuheiten gezeigt. Mit ihnen sollen Maschinenbetreiber den Ölbedarf und Maschinenbetriebskosten senken können. Neu im Portfolio sind nun vier Bio-Hydrauliköle.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bau-Lkw

Weltpremiere für 13-Liter-Gasmotor

Auf der italienischen Fachmesse Ecomondo 2017 stellte Scania eine Weltpremiere vor: den innovativen Euro-6-Gasmotor OC13. Mit einer Leistung von 410 PS kann der OC13 sowohl im Fernverkehr als auch im Baustellenbetrieb eingesetzt werden. Der neu...

mehr...

Bagger

DEUTZ: Zusammenarbeit mit Hitachi gestartet

Der Motorenhersteller DEUTZ hat mit Hitachi Construction Machinery Co., Ltd. (HCM), einem der weltweit größten Baumaschinenhersteller, einen neuen Partner für die langfristige Zusammenarbeit im Baumaschinensegment gewinnen können.Der japanische...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite