Rodeca

Petra Born,

Recycling transluzenter Elemente mit Rodeca

Auf der BAU stellt Rodeca ein breites Produktportfolio an lichtdurchlässigen Bauelementen aus Polycarbonat vor – farbenfroh und je nach Typ transluzent oder opak, mit unterschiedlichen Effekten von changierend bis hin zu frosted matt und metallic silber.

Recyclingkonzept für transluzente Lichtbauelemente und designorientierte Produktlösungen. © Rodeca

Zugleich wird der umweltbewusste Einsatz der wärmedämmenden Fassaden- und Dachprodukte sowie die ressourcenschonende Produktion in den Mittelpunkt gesetzt. Sie umfasst Kreislaufkonzepte für Materialverschnitt und demontierte alte Platten. So bietet Rodeca beispielsweise die Trapez- und Wellplatten PCR aus 100 Prozent recyceltem Polycarbonat an. Schließlich sind Produktionsreste, die während der Herstellung von Kunststoffprodukten anfallen, hochwertige Rohstoffe.

Halle C2, Stand 430

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe 3/23

Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

alkus

alkus Systemlösung Reparaturverfahren

Durch das stoffgleiche Verschweißen mit dem speziell entwickelten Schweißgerät und Schweißdraht sowie den von alkus entwickelten Stopfen und Plättchen (auch stoffgleich) können Löcher, Kratzer und Ähnliches schnell ohne Kleber repariert werden.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite