demopark

Kai Ingmar Link,

Premiere: Neuer Multifunktionslader 11.9 von Multione setzt Maßstäbe

Im Jubiläumsjahr bringt MultiOne den neuen 11.9 auf den Markt, der als stärkster Multifunktionslader weltweit gilt. Erstmals wird der neue MultiOne-Lader auf der demopark in Eisenach präsentiert und setzt in dieser Maschinenklasse neue Maßstäbe. MultiOne-Maschinen überzeugen seit mehr als 25 Jahren und in 68 Ländern durch ihr Konstruktionsprinzip. Sie bieten in ihrem Segment Anwendern größere Vielseitigkeit, mehr Hubkraft und eine bessere Standsicherheit im Vergleich zu konventionellen Ladern. Seit 2021 betreut die neue deutsche Niederlassung „MultiOne Deutschland GmbH“ vom südhessischen Dieburg aus alle Kunden in der Bundesrepublik und steuert ebenfalls den Service sowie die Teileversorgung.
MultiOne, ein weltweit erfolgreiches Unternehmen aus Norditalien, entwickelt und produziert seit 1998 Multifunktionslader sowie Anbaugeräte und gehört zu den global führenden Herstellern von kompakten Radladern bis 2.800 kg Einsatzgewicht. Pünktlich zur Eisenacher Messe von 18. bis 20. Juni stößt MultiOne mit dem 11.9 in neue Dimensionen vor. Denn auf Stand E-555 steht in erster Linie die Serie 11 der Italiener im Fokus. Diese wartet mit Kennzahlen und Fakten auf, die anderen Ladern deutlich überlegen sind: Dienstgewichte ab 2.320 kg, Hubkräfte von bis zu 2.620 kg, Hubhöhe von 3,70 Meter, Zusatzhydraulik von 95 l/min, Geschwindigkeiten von 20 bis 35 km/h sowie ein kraftvoller KDI-2504-TCR-Vier-Zylinder-Motor von Kohler mit 55 kW/75 PS Leistung.

Anzeige
Auch in der Grünlandwirtschaft macht der neue 11.9 mit Powerrechen einen hervorragenden Job. © MultiOne

Multifunktion in Perfektion
Ganz der Maxime „Multifunktion in Perfektion“ folgend, bietet MultiOne generell die Möglichkeit mit einer Maschine und mehr als 170 Anbaugeräten, die zum Einsatz kommen können – schnelles, wirtschaftliches und multifunktionales Arbeiten – ob im Baugewerbe, im GaLaBau, in der Forst- und Landwirtschaft, beim Wege- sowie Spielplatzbau, bei kommunalen Anwendungen oder in der Industrie.
MultiOne-Lader eignen sich durch ihre leistungsstarke Zusatzhydraulik, ein komfortables Anbaugeräte-Kupplungssystem sowie aufgrund der einfachen Bedienung für unzählige Aufgaben. So finden Profis auch für außergewöhnliche Arbeiten immer die perfekte Lösung. Mit dem serienmäßigen ACI-System (Attachment Control Interface) steuern Anwender alle Funktionen des eingesetzten Anbaugerätes über den Multifunktions-Joystick und arbeiten deshalb noch effizienter.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit, aufgrund zahlreicher Optionen, die Lader für besondere Bedürfnisse adäquat auszurüsten. Beispielsweise sind neben unterschiedlichen Kabinenlösungen, dem Einbau einer Klimaanlage oder einer Straßenzulassung auch weitere Gestaltungsmöglichkeiten gegeben. Derzeit umfasst die Produktpalette von MultiOne 14 Modelle zwischen 400 kg und 2.800 kg Eigengewicht, darunter auch drei elektrisch angetriebene Lader inklusive integriertem Ladegerät, die mit Hubkräften zwischen 700 kg und 1.650 kg überzeugen.

Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite