bauma 2019

Susanne Frank,

Vollelektrischer Spiderkran von Jekko

Minibagger, Minipicker und ein umfangreiches Angebot an leistungsstarken Anbauwerkzeugen sind auf dem Stand des italienischen Herstellers Jekko s.r.l. ausgestellt. Das Flaggschiff des italienischen Herstellers ist ein vollelektrischer Mini-Spiderkran.

Zu den Exponaten von Jekko gehört auch der elektrisch angetriebene Mini-Kran vom Typ SPX424. © Jekko

Mini-Spiderkrane: schlank und vollelektrisch
Das Flaggschiff der Mini Spider Krane, das Modell SPX532, ist mit einem vollelektrischen Lithiumbatteriemotor erhältlich und eine passende Lösung für den Betrieb in Innenräumen und für alle Aktivitäten, bei denen eine Maschine benötigt wird, die durch eine normale Tür passt. Der SPX532 ist auch mit Dieselmotor verfügbar. Der Mini-Kran ist mit einem speziellen Steuerungssystem und einer selbstentwickelten Software ausgestattet, die die Arbeit des Bedieners vereinfacht. Die Jekko-Funkfernbedienung verfügt außerdem über neue Funktionen, eine benutzerfreundlichere Bedienoberfläche für die einfache und intuitive Verwaltung der zahlreichen Optionen sowie automatische und schnelle Funktionen für einfachere Bedienvorgänge. Jekko wird auch eine erste Hybridversion eines Mini-Krans herausbringen, den SPX1280HYB. Er bietet eine maximale Tragfähigkeit von 8.000 kg sowie ein neues Hydrauliksystem.

Ladekran wird zum Raupenkran
Ein Highlight auf dem Messestand wird das Modell JF990 sein – eine Weiterentwicklung aus den erfolgreichen Modellen JF545 und JF365. Der neue JF, von Jekko in Zusammenarbeit mit Fassi entwickelt, setzt auf ein neues Hubkonzept für Knickarmkrane: Der traditionelle Ladekran wird zum Raupenkran. Der JF990 ist der weltweit größte Mini-Kran mit einer Hubkapazität von bis zu 100 t bei kompakten Abmessungen und nur 23 t Eigengewicht. Die Maschine kann mit einem Kontergewicht ausgestattet werden, welches das Gesamtgewicht auf 28 t erhöht. Ähnlich wie das Modell JF545 kann die Maschine sowohl in horizontaler als auch in vertikaler Position arbeiten. Der Betrieb ist mit Haken oder Winde möglich.

Anzeige

Außengelände, Stand 903/6

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

bauma 2019

Moba bringt Weltneuheiten mit zur bauma

An ihrem Messestand zeigt Moba Innovationen für den Straßenbau, die Erdbewegung und das Kran- und Bühnensegment. Unter anderem präsentiert das Unternehmen zahlreiche Weltneuheiten, wie beispielsweise den Sensor CMST-300 zur berührungslosen...

mehr...

bauma 2019

Palfinger hat Verbindung zur Zukunft

Auf insgesamt 1.900 Quadratmeter an zwei Messeständen präsentiert Palfinger unter dem Motto „Already connected to the future“ aktuelle Entwicklungen in der Digitalisierung und im Service und stellt die zahlreichen Produkt-Neuzugänge vor.

mehr...
Anzeige

Alu-Ladegabel

Balkone schweben nach oben

Alu-Ladegabel im Einsatz für höchstes Holzhaus der Welt. Im norwegischen Brumunddal – im Südosten von Lillehammer – entsteht momentan am Ufer des Mjøsa-Sees das bei seiner Fertigstellung voraussichtlich höchste Holzhaus der Welt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite