bauma Rahmenprogramm

Martin Schrüfer,

Fünf Themen leiten die Messe

Neben den Ausstellern und ihren Exponaten bietet die bauma vom 24. bis 30. Oktober 2022 auf dem Messegelände in München erneut ein umfangreiches Rahmenprogramm mit vielgestaltigen Formaten. Die Themenpalette ist breit – vom Forum über den bauma-Innovationspreis, den Science Hub, die Startup Area bis hin zu MiC 4.0, der VR Experience sowie Mitmach- Aktionen wird für alle Messegäste ein interessantes Angebot vorbereitet.

Interaktion zwischen Mensch und Maschine im digitalen Raum: Ebenfalls ein Besuchermagnet ist die VR Experience, mit der die Digitalisierung von Baustellen in den Block genommen wird. © Messe München

Zu den Stärken der bauma gehört auch ihr facettenreiches Rahmenprogramm. Hier präsentieren etablierte Unternehmen, Start-ups, Verbände und Forschungseinrichtungen wegweisende Lösungen und diskutieren die großen aktuellen Trends der Branche. In diesem Jahr gibt es für den Wissenstransfer mit der Innovationshalle bauma LAB0 einen neuen zentralen Ort. Hier wird zum Beispiel das bauma-Forum mit Vorträgen, Präsentationen und Podiumsdiskussionen platziert sein. Vom 24. bis 28. Oktober widmet sich das Forenprogramm jeden Tag einem anderen der fünf bauma- Leitthemen: „Bauweisen und Materialien von morgen“, „Weg zu autonomen Maschinen“, „Bergbau – nachhaltig, effizient, zuverlässig“, „Digitale Baustelle“ sowie „Der Weg zur Null-Emission“.

bauma-Innovationspreis 2022

Am 24. Oktober werden im Forum die Gewinner aus den fünf Kategorien des bauma-Innovationspreises 2022 vorgestellt. Mit dem Preis würdigen der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), die Messe München sowie die Spitzenverbände der deutschen Bauwirtschaft Forschungs- und Entwicklungsteams von Unternehmen und Hochschulen, die praxistaugliche Spitzentechnik für die Bau-, Baustoff- und Miningindustrie zur Markreife bringen. Die Preisträger haben dabei Ressourcen, Umwelt und Menschen gleichermaßen im Blick.

Anzeige

In unmittelbarer Nähe zum Forum befindet sich der Science Hub, wo zehn Hochschulen und wissenschaftliche Institute über den neuesten Stand ihrer Forschungen informieren. Auch hier sind die fünf Leitthemen ein Strukturgeber. Ein weiteres Segment der Innovationshalle im Internationalen Congress Center München (ICM) ist die neu ins Leben gerufene Startup Area, in der sich zukunftsträchtige Nachwuchsunternehmen der Fachöffentlichkeit vorstellen können.

Neue Datenschnittstelle und viele Aktionen

Für eine einheitliche, herstellerübergreifende und maschinenunabhängige Kommunikation rund um den Bauprozess gibt es seit 2019 die Arbeitsgemeinschaft „Machines in Construction 4.0“ (MiC 4.0). Ein Ergebnis ist der MiC-4.0-Bus, eine offene, herstellerunabhängige Datenschnittstelle zwischen Baumaschine und Anbaugerät. Es wird ein Demonstrator dieser Schnittstelle in Aktion zu sehen sein. Ebenfalls in Aktion ist „THINK BIG!“, eine Initiative des VDMA und der Messe München, die sich vor allem an Schüler richtet. Firmen präsentieren im ICM „Technik zum Anfassen“ mit einer Werkstatt-Show, Mitmach-Aktionen, Spielen und Informationen rund um eine berufliche Zukunft in der Branche.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

bauma 2022

Sie war ein voller Erfolg!

Zufriedene Aussteller, faszinierte Besucher, gute Geschäftsabschlüsse – die bauma 2022 hat Ende Oktober die Innovationsfähigkeit der Branche bekräftigt und Erwartungen übertroffen. Sie hat auch bewiesen, wie wesentlich eine Präsenzmesse für die...

mehr...

bauma 2022

Neue Schalung zieht Kreise

Paschal hat auf der bauma unter anderem neue Features im Bereich Schalung vorgestellt, die noch effizienteres Arbeiten auf der Baustelle unterstützen sollen. Durch die Erweiterung der Komponenten ergänzt das Unternehmen den Weg in Richtung...

mehr...
Anzeige
Anzeige

bauma 2022

Weltpremiere auf Ketten

Neue Muldenkipper von Kaessbohrer, den Power-Bully 12D und den Power-Bully 9D, sowie ein Chassis-Modell mit Hakenliftaufbau, den Power-Bully 9C, konnten Fachbesucher erstmals auf der bauma erleben.

mehr...
Anzeige

bauma 2022

Klimaziele im Fokus

Kleenoil Panolin hat auf der bauma vier topaktuelle Neuheiten gezeigt. Mit ihnen sollen Maschinenbetreiber den Ölbedarf und Maschinenbetriebskosten senken können. Neu im Portfolio sind nun vier Bio-Hydrauliköle.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

bauma 2022

Transportlösungen sorgen für Andrang

Auch Goldhofer meldet erfreuliche Geschäftsabschlüsse, viele Besucher und zahlreiche Gespräche bei der bauma 2022. Die Erwartungen wurden übertroffen, hieß es, und die Messe habe ihren hohen Stellenwert in der Branche bewiesen.

mehr...

bauma 2022

„Eine erfolgreiche Verkaufsmesse“

SBM Mineral Processing meldet, mit dem unmittelbaren Nachmessegeschäft gut eine Halbjahresproduktion gezeichnet zu haben. Offenbar gehen Kunden im Rohstoff- und Baustoffsektor die aktuellen Herausforderungen optimistisch an.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite