bauma 2019

Liebherr auf 14.000 Quadratmetern

Liebherr stellt seinen bauma-Auftritt unter das Motto „Together. Now & Tomorrow“. Unter den mehr als 60 Exponaten sind Neuheiten und Weiterentwicklungen aus den Bereichen Turmdrehkrane, Mobil- oder Raupenkrane, Erdbewegung, Materialumschlag, Spezialtiefbau, Mischtechnik und Mining – und das auf einem 14.000 m² großen Außenstand. Auf einer Fläche von fast 450 m² in Halle A4 gibt es die neuesten Komponenten-Entwicklungen zu sehen. Und Liebherr-Anbauwerkzeuge kann man in Halle B5 in Augenschein nehmen.

Der Stand der Firmengruppe Liebherr auf der Bauma 2016. 2019 zeigt der Baumaschinenhersteller seine breite Palette an Neuheiten. © Liebherr

Fünf neue Fahrzeugkrane und ein 300-t-Raupenkran
Liebherr zeigt auf der Bauma 2019 erstmals eine Turmdrehkran-Baureihe mit Faserseil, welche ab April 2019 zum Verkauf angeboten wird. Das neuartige hochfeste Faserseil wiegt etwa ein Fünftel eines herkömmlichen Stahlseils bei einer vervierfachten Haltbarkeit und ist deutlich einfacher in der Handhabung. Fünf neue Fahrzeugkrane präsentiert der Baumaschinenhersteller als Messeneuheiten. Zudem stellt Liebherr einen neuen Raupenkran mit 300 Tonnen Traglast vor: Er verfügt über innovative Assistenzsysteme, die die Sicherheit in der Anwendung erhöhen und das Handling erleichtern.

Neue Generation von Raupenbagger
Ab Januar dieses Jahres und im gesamten kommenden Jahr führt Liebherr die neue Generation der Raupenbagger für die Erdbewegung ein. In der ersten Phase werden sieben neue Modelle im Bereich von 22 bis 45 Tonnen vorgestellt. Die neuen Generation-8-Raupenbagger stehen laut Hersteller für mehr Leistung, höhere Produktivität, größere Sicherheit und erhöhten Fahrerkomfort.

Anzeige

Intelligente Assistenzsysteme
Die XPower-Großradlader hat Liebherr mit einer Vielzahl intelligenter Assistenzsysteme ausgestattet. Dazu gehören zum Beispiel die neue aktive Personenerkennung heckseitig sowie ein sensorgestütztes, integriertes Reifendrucküberwachungssystem. Die Systeme sind in die Maschinensteuerung integriert.


Hintergrund: Geschäftsentwicklung
Im laufenden Geschäftsjahr hat die Firmengruppe Liebherr den Umsatz laut aktuellen Prognosezahlen erneut gesteigert und zum ersten Mal in der Geschichte des Unternehmens die Marke von zehn Milliarden Euro überschritten. Wachstumstreiber im Jahr 2018 war der Unternehmensbereich Baumaschinen und Mining, der insgesamt um ca. zehn Prozent zulegte. Dabei sind die beiden umsatzstärksten Sparten Erdbewegung und Fahrzeugkrane erneut gewachsen – erstere in hohem einstelligen, letztere im zweistelligen Bereich. Noch markanter fiel das Umsatzplus der Mining-Sparte aus, die vom Aufschwung der Gewinnungsindustrie profitieren konnte. Zuwächse verbuchten auch die Sparten Turmdrehkrane und Betontechnik.


Außengelände, Stand 809-813: Baumaschinen
Halle A4, Stand 326: Liebherr-Komponenten
Halle B5, Stand 439: Liebherr-Anbauwerkzeuge

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

bauma 2019

Moba bringt Weltneuheiten mit zur bauma

An ihrem Messestand zeigt Moba Innovationen für den Straßenbau, die Erdbewegung und das Kran- und Bühnensegment. Unter anderem präsentiert das Unternehmen zahlreiche Weltneuheiten, wie beispielsweise den Sensor CMST-300 zur berührungslosen...

mehr...

bauma 2019

Vollelektrischer Spiderkran von Jekko

Minibagger, Minipicker und ein umfangreiches Angebot an leistungsstarken Anbauwerkzeugen sind auf dem Stand des italienischen Herstellers Jekko s.r.l. ausgestellt. Das Flaggschiff des italienischen Herstellers ist ein vollelektrischer...

mehr...

bauma 2019

Palfinger hat Verbindung zur Zukunft

Auf insgesamt 1.900 Quadratmeter an zwei Messeständen präsentiert Palfinger unter dem Motto „Already connected to the future“ aktuelle Entwicklungen in der Digitalisierung und im Service und stellt die zahlreichen Produkt-Neuzugänge vor.

mehr...
Anzeige

Alu-Ladegabel

Balkone schweben nach oben

Alu-Ladegabel im Einsatz für höchstes Holzhaus der Welt. Im norwegischen Brumunddal – im Südosten von Lillehammer – entsteht momentan am Ufer des Mjøsa-Sees das bei seiner Fertigstellung voraussichtlich höchste Holzhaus der Welt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite