Mauerwerksbau

Mineralwolle zeigt sich online von ihrer besten Seite

Obwohl mehr als die Hälfte aller in Deutschland verbauten Dämmstoffe mineralischen Ursprungs ist, sind die vielen Vorteile, die Mineralwolle bietet, noch zu wenig bekannt. Das möchte der FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e. V. ändern und hat eine Informationskampagne unter dem Claim „Mineralwolldämmung. Maximalschutz“ initiiert. „Eine effiziente Dämmung aus Mineralwolle steht für umweltbewusstes, gesundes und sicheres Wohnen, steigert den Wert der Immobilie und schafft eine echte Wohlfühlatmosphäre im ganzen Haus“, erläutert FMI-Geschäftsführer Dr. Thomas Tenzler die Botschaft der Kampagne. „Mineralwolle ist ein vielseitig einsetzbares und insbesondere nachhaltiges Produkt, das eine einzigartige Kombination an Eigenschaften besitzt. Das wollen wir zeigen.“ Die Kampagne des FMI greift deshalb die besonderen Leistungsmerkmale von Glas- und Steinwolle auf und geht mit Motiven zu Wärmeschutz, Lärmschutz, Wirtschaftlichkeit, Langlebigkeit und Brandschutz an die Öffentlichkeit.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mauerwerksbau

Hausbau im Zeichen der Umwelt

Beim Hausbau spielt die Ökobilanz der Wandbaustoffe eine entscheidende Rolle. Ziegelhäuser erreichen hier ausgezeichnete Werte, wie eine aktuelle Studie des Forschungsinstitutes für Wärmeschutz (FIW, München) zeigt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mauerwerksbau

Nachhaltig gemauert

Heute spielt Nachhaltigkeit auch beim Bauen eine wichtige ­Rolle. So gibt es weltweit ­anerkannte ­Zertifizierungsverfahren, die ­nachhaltiges Bauen und Nutzen von Gebäuden dokumentieren. Wesent­licher Aspekt dieser ­Zertifizierungen sind die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite