Kalksandsteine

Modulare Bausysteme

Die Nachfrage nach günstigen und flexiblen Konstruktionen im Wohnungsbau steigt. KS-Original möchte mit seinen Systemen eine flexible Lösung bieten.

Mit der Modulbauweise von KS* entfällt zeitintensives Zuschneiden vor Ort. © KS

Mit vorgefertigten Elementen aus Kalksandstein bleibt die Planung frei: Grundrisse können, müssen sich jedoch keinem Serientyp unterordnen. Die Lösungen von KS* sind mit großformatigen Kalksandsteinen gegenüber konventionellen Bauweisen laut eigenen Angaben mehrfach im Vorteil: KS-Original, der Markenverbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller, produziert diese nach den Ausführungsplänen des Architekten in regionalen KS-Werken. Die Kalksandstein-Module werden auf der Baustelle zusammengefügt. Damit entfällt das Maßnehmen und Zuschneiden der Steine vor Ort und es gibt praktisch keinen Bauschutt durch das Mauerwerk.

Von der Planung bis Nutzung
Innerhalb der KS* Bauweise stehen mit KS-Plus und KS-Quadro zwei Lösungen für modulares Bauen zur Verfügung. KS-Plus ist ein System mit auf Maß vorkonfektionierten Wandbausätzen. Es kombiniert die
Vorteile des Elementbaus mit planerischer Freiheit, denn die individuelle Konfektionierung funktioniert ohne Bindung an Vorzugs- oder Rastermaße. So entstehen Bausätze mit großformatigen Planelementen, die mit Pass- und Ergänzungssteinen vervollständigt werden. Mit einem Versetzvorgang werden bis zu 0,65 Quadratmeter maß- und passgenaues Kalksandstein-Mauerwerk erstellt. Aufgrund
der bauphysikalischen Leistungsfähigkeit entstehen belastbare und schlanke Mauerwerke, die guten Schall- und Brandschutz bieten. KS- Quadro zeichnet sich durch ein strukturiertes System mit Rasterelementen aus. Standardisierte Regel- und Ergänzungssteine beschleunigen durch geringe Vorlaufzeiten in der Disposition und der speziellen „Ein-Mann-Mauern“-Versetztechnik den Baufortschritt.

Anzeige

Modular trifft auf massiv
Aufgrund der hohen Rohdichte und der daraus resultierenden hohen statischen Belastbarkeit von Kalksandstein können KS-Wände besonders schlank errichtet werden. Dadurch lassen sich laut Unternehmensangaben bis zu sieben Prozent mehr Wohn- und Nutzfläche erzielen als mit alternativen
Wandaufbauten.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kalksandstein

In Schichten aufgebaut

Während der vergangenen 20 Jahre ist es gelungen, die Kohlendioxid-Emissionen bei Neubauten deutlich zu reduzieren. Einen weiteren Beitrag zur Effizienz kann die Unika-Kalksandstein-Funktionswand leisten.

mehr...

Kalksandstein

Trägt bis zu 100 Tonnen

Wer ein Haus baut, möchte, dass es im Normalfall auch für die nächsten Generationen Bestand hat. Wenn es um die Tragfähigkeit und Belastbarkeit geht, ist Kalksandstein als Mauerwerksbaustoff unschlagbar.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kalksandstein

Schmaler Querschnitt – tragende Funktion

In drei Bauabschnitten realisierte die infrabau GmbH in Augsburg 31 Stadthäuser sowie sechs Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 68 Wohneinheiten. Bei der Wahl des Baustoffes für das „Stadtqartier Süd“ entschied man sich für das Planelemente-Bausystem...

mehr...

App

Alles Wissen rund um den Kalksandstein

Auf der BAU 2019 feierte die App von KS Premiere. Die KS* App lässt sich online wie offline nutzen und liefert alle wesentlichen Infos zu dem bewährten weißen Wandbaustoff direkt an den Ort, an dem sie benötigt werden – ob im Planungsgespräch oder...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue App

Alles Wissen rund um den Kalksandstein

Auf der BAU 2019 feierte die App von KS Premiere. Die KS* App und liefert alle wesentlichen Infos zu dem bewährten weißen Wandbaustoff direkt an den Ort, an dem sie benötigt werden – ob im Planungsgespräch oder auf der Baustelle.

mehr...

Bauen mit Kalksandstein

Seminar-Reihe von KS Süd

Der Verein Süddeutscher Kalksandsteinwerke e. V. (KS Süd) bietet eine Bauseminar-Reihe an, die sich an Architekten, Ingenieure und Bauunternehmer richtet. Im Mittelpunkt steht das Wissen über aktualisierte Normen und Regeln sowie das neue...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite