Mauerwerksbau

Bisotherm: Homogener Massivbau mal 4

Bisotherm
Fast alles auf einer Etage und das in einem hochwertigen, monolithischen Rohbau, ausgeführt mit den Baustoffen aus dem Bisotherm-Sortiment. Foto: Bisotherm

In einem Neubaugebiet von Plettenberg wurden gleich vier energetisch hochwertige Bungalows komplett aus Mauerwerk der Marke Bisotherm gebaut. Um jeweils gezielt den Wünschen und Anforderungen der Hauseigentümer zu entsprechen, wurde jedes der vier Häuser individuell entwickelt und gebaut. Investors Werner Kaufmann berichtet: „Die Häuser wurden alle monolithisch gebaut ohne Einsatz von zusätzlicher Dämmung. Das Mauerwerk wurde von der Bodenplatte bis zu den Stürzen und Ringanker ausschließlich mit Bisotherm-Material verbaut. Unter Verwendung verschiedener Ergänzungsprodukte aus dem Bisotherm-Sortiment wurden auch die statischen Anforderungen umfassend erfüllt. Durch diese Bauweise haben wir auch festgestellt, dass wir beim Außenputz die Rissbildung 100%ig ausgeschlossen haben. Bisotherm-Steine und der Außenputz, beispielsweise der „Superlup“ von Knauf, passen ausgezeichnet zueinander. Bei der Ausführung der Außenputzarbeiten gab es keinerlei Probleme.“

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Mauerwerksbau

Natursteinoptik im Großformat

Jasto ergänzt sein Bruchsteinmauer-System um großformatige Steine mit einer Länge von 85 cm. Die neue Bruchsteinmauer Long eignet sich aufgrund des extra langen Steinformats gut als Ergänzung zu großformatigen Fliesen und Platten, wie sie im...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite