Bekanntes Format fortgesetzt

Marvin Meyke,

baupressekompakt wird weitergeführt

baupressekompakt ist eine Kommunikations-Plattform für Gespräche der Baustoffindustrie, Fachredaktionen und Agenturen. Nach dem bedauerlichen Tod von Elke Flory-König, der Gründerin von baupressekompakt, soll das Format weitergeführt und ausgebaut werden.

Claudia Siegele wird das Format baupressekompakt zusammen mit Hanns-Christoph Zebe weiterführen. © baupressekompakt

Mit Claudia Siegele und Hanns-Christoph Zebe hat sich ein Team gefunden, dass selbst jahrelang die Vorteile von baupressekompakt für die Kommunikation zwischen Industrie, Presse und Agentur kennen gelernt hat. Das Team hat umfangreiche Erfahrungen in den Welten der Unternehmen, bei Agenturen und Fachredaktionen gesammelt und kennt somit die Bedürfnisse der Marktteilnehmer. Claudia Siegele und Hanns-Christoph Zebe sind Mitglieder im Arbeitskreis Baufachpresse.

Auch unter dem Eindruck der Corona-Pandemie ist das Ziel von baupressekompakt, die Präsenzveranstaltung mit den beliebten Round-Table-Gesprächen durchzuführen. In entspannter Atmosphäre sollen auf dem "Branchentreff" sowohl neue Medien wie auch klassische Presseformate mit Industrie und Agenturen kommunizieren. Nicht nur die Branchengrößen, sondern auch kleinere Unternehmen sollen davon profitieren können.

© baupressekompakt

Das Format baupressekompakt wird unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften voraussichtlich vom 17. - 19. Oktober 2021 im Esperanto-Hotel in Fulda stattfinden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Marketing

Die Marke aus der Masse heben

Weil Werbevideos im Internet keine Option waren, wurde allkauf haus beinahe notgedrungen zum Pionier. Der Fertig- und Ausbauhaus-Hersteller entwickelte zusammen mit dem Multichannel-Sender RPR eine Influencer-Marketing-Kampagne. Diese Art des...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Marketing

Digital auf Kundenfang

Viele Baubetriebe setzen auf veraltete Ansätze jenseits von Digitalisierung, Bewertungs- und Empfehlungsmanagement. Dabei hat die Zukunft längst begonnen. Heutzutage muss man wissen, wie Kunden ticken und zu einer Kaufentscheidung gelangen. ...

mehr...

Marketing

10 Grundsätze für erfolgreiche Bauprojekte

Das Bild der deutschen Bauwirtschaft fällt in der öffentlichen Wahrnehmung ambivalent aus: einerseits als bedeutende Stütze der Volkswirtschaft wertgeschätzt, prägen andererseits Korruption und Streit das Image der Branche. Richtig ist: In nur...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite