Statement des ZDBBaugewerbe kritisiert ÖPP-Projekt A61: Zu teuer, zu ineffizient

Zu den bekannt gewordenen Mehrkosten von 600 Mio. € beim Ausbau der A61 hat der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa (im Bild), eine sehr deutliche Meinung.

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.