Chancen am Bau

Susanne Frank,

Lange Nacht der Ausbildung bei Bauer

Bei der „Langen Nacht der Ausbildung“ am Freitag, 21. September, konnten interessierte Jugendliche sowie deren Familien und Freunde das Spezialtiefbauunternehmen Bauer einmal hautnah erleben. Wer wissen wollte, welche Ausbildungsberufe es bei dem bayerischen Bau- und Maschinenbauunternehmen gibt oder wie ein erfolgreicher Berufsstart aussehen kann, der erhielt hier Einblicke aus erster Hand.

Auf dem Trainingsparcours im Bauer Maschinen-Werk in Aresing konnten interessierte Jugendliche während der langen Nacht der Ausbildung die Bauer-Bohrgeräte live erleben. © Bauer Group

„Es ist uns ein besonderes Anliegen, junge Menschen frühzeitig für unser Unternehmen zu begeistern und ihnen die mit dem jeweiligen Ausbildungsberuf verbundenen Chancen aufzuzeigen“, so Ausbildungsleiter Gerhard Piske.


Bohrgeräte live erleben
Los ging es um 18 Uhr in der Lehrwerkstatt. Neben dem direkten Austausch mit Ausbildern und Azubis konnten die insgesamt rund 250 Besucher auch selbst aktiv werden und an verschiedenen Mitmachstationen ihre Fertigkeiten testen. Ein besonderes Highlight hatten in diesem Jahr die Bauer-Azubis vorbereitet: Zu sehen und auch zum Ausprobieren gab es einen 3D-Drucker, der in eigenständiger Projektarbeit geplant und gefertigt worden war. Kurze Vorträge gaben jeweils erste Einblicke in die Vielzahl an Ausbildungsberufen und die weiteren Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen.

Per Bus ging es dann schließlich zu einem ganz besonderen Highlight, dem Baumaschinen-Erlebnisabend auf dem Trainingsparcours im Bauer Maschinen-Werk in Aresing, wo die Teilnehmer die Bauer-Bohrgeräte live erleben konnten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Interview

Ein Start-up von 1899

Vor 120 Jahren entdeckte der 29-Jährige Georg Zapf den Rohstoff, mit dem er den Grundstein für sein Kalksandsteinwerk in Nürnberg legte. Sein Urenkel Dr. Hannes Zapf führt das Unternehmen heute. Zapf und Peter Theissing, Geschäftsführer KS, luden...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Meilensteine

Zeitreise im Zeitraffer

Welche Meilensteine prägten die Geschichte des Baugewerbes nach dem Zweiten Weltkrieg bis heute? Robert Otto lässt die Jahre nach 1949 Revue passieren und zieht ein optimistisches Fazit.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Interview

9 Fragen an… Jörg Kiefer

Weißwein oder Rotwein? Fleischesser oder Veganer? In "9 Fragen an..." darf es auch mal etwas lockerer und persönlicher sein. Diesmal zu Gast: Jörg Kiefer, Geschäftsführer der Collomix GmbH. 

mehr...

Editorial Baugewerbe 07\2019

In bester Tradition

Unsere Geschichte zeigt, was die Zukunft bringt – unter diesem Motto möchten wir Sie heute in eine ganz besondere Aus­gabe führen. Das Baugewerbe Unternehmer­magazin ­feiert seinen 100sten Geburtstag! Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise durch...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite