Krane und Hebebühnen

Martin Schrüfer,

Liebherr: Mit geringem Schwenkradius

Auf etwa 1.200 m² Fläche präsentiert Liebherr in Neumünster 20 aktuelle Baumaschinen-Exponate. Ein Highlight ist der wendige Raupenbagger R 920 Compact. Mit seinem geringen Schwenkradius von nur 1,85 Metern ist die neue Maschine für Einsätze im innerstädtischen Bereich konzipiert.

Der R 920 Compact erfüllt die Anforderungen der Abgasstufe IV/ Tier 4f. Für den neuen Raupenbagger R 920 Compact steht eine breite Vielfalt an Anbauwerkzeugen zur Verfügung. Und mithilfe des vollhydraulischen Schnellwechselsystems Likufix kann der Maschinenführer von der Fahrerkabine aus das Anbauwerkzeug wechseln. Innerhalb von 15 Sekunden ist der Bagger für neue Aufgaben gerüstet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bagger

Liebherr: Neuer Standort in Berlin-Brandenburg

Die Firmengruppe Liebherr hat kürzlich ein neues Vertriebs-, Miet- und Servicezentrum in Kleinmachnow eingeweiht.  Dort vertreibt, wartet und vermietet Liebherr künftig Erdbewegungs- und Materialumschlagmaschinen in der Region. Die Niederlassung...

mehr...
Anzeige

Bagger

Liebherr: Erfolgreicher Conexpo-Start

In Las Vegas hat gestern die Conexpo begonnen, die größte Baumaschinenmesse in Nordamerika. Baumaschinenhersteller Liebherr ist auf 4.600 m² Ausstellungsfläche vertreten und zeigt sich zufrieden mit dem Auftakt. Zahlreiche Gäste aus den USA, aber...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Krane und Hebebühnen

Elektro-Kran an der Steckdose

Böcker Maschinenwerke präsentiert den ersten vollelektrischen Autokran in Stahl-Aluminium-Bauweise. Der neue AK 48e arbeitet nicht nur im Kran- und Bühnenbetrieb komplett elektrisch – aufgebaut auf einem Mercedes eActros fährt der 27-Tonner auch...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite