Mobilkrane

Drei Tadano-Krane in neuem Gewand

Tadano hat die Kran-Modelle ATF-140-5.1, ATF-200-5.1 und ATF-220-5.1 optimiert. Vor allem die Traglasten wurden erhöht.

Der ATF-200-5.1. in leichter Bergauffahrt: Die Steigfähigkeit der Fünf-Achser wurde verbessert. © Tadano

Tadano will bei der Kran-Technologie stets das Bestmögliche entwickeln. So hatten die Entwickler in Lauf an der Pegnitz mehr als nur eine neue Motorisierung im Blick, auch die Erhöhung der Gesamtleistung stand mit im Fokus. Das Ergebnis: Alle drei All-Terrains bieten jetzt unter anderem bessere Traglasten, ein verbessertes Getriebe und zusätzliche Fahrassistenzsysteme.

Mehr Motorleistung, weniger Kraftstoffverbrauch
Das Interesse an den optimierten Fünf-Achsern sei groß, meldet der Hersteller. Die neuen EU-Stage-V-Motoren mit Partikelfilter erfüllen die jüngsten Vorgaben für Emissionsgrenzwerte. Zugleich sorgen sie für mehr Motorleistung im Rahmen des bewährten Zwei-Motoren-Konzepts. Beispiel Unterwagenmotor – jetzt mit maximalem Drehmoment von 2.600 gegenüber zuvor 2.460 Newtonmeter. Das macht sich auf der Straße bemerkbar, unter anderem mit einer um neun Prozentpunkte verbesserten Steigfähigkeit. Auch der Oberwagenmotor will mit neuen Werten beeindrucken: Wurde bisher die maximale Motorleistung bei Drehzahlen von 2.200 erreicht, sind jetzt nur 1.800 Umdrehungen pro Minute nötig. Daraus resultieren weniger Kraftstoffverbrauch und weniger Lärm.

Der ATF-140-5.1: Das größere Traglastpotenzial ist durch pendelfreies Last-Anheben mittels Lift Adjuster voll ausschöpfbar. © Tadano

Optionale Assistenzsysteme
Das neue Traxon-Getriebe hat mehrere Vorteile. Schwingungsfestigkeit sowie Temperaturresistenz sind erhöht und der Lärm noch weiter reduziert worden – um sechs dB(A). Bei dem Intarder hingegen zeigen die Werte nach oben. Mit 600 Kilowatt bietet die hydrodynamische Dauerbremse ein um 40 Prozent höheres Bremsmoment. Auch Ideen rund um die Fahrassistenz hat Tadano umgesetzt: Der ATF-140-5.1, der ATF-200-5.1 und der ATF-220-5.1 sind mit einer optionalen Berganfahrhilfe sowie einer Freischaukel-Funktion erhältlich – sehr hilfreich, falls der Kran mal steckenbleiben sollte, meint der Hersteller.

Anzeige
Beim ATF-220-5.1 sorgt das neue TraXon-Getriebe für mehr Schwingungsfestigkeit und Temperaturresistenz sowie eine Lärmreduktion um 6 dB(A) – wie bei den beiden anderen All-Terrains. © Tadano

Höhere Traglasten
Die Entwickler widmeten sich auch den Traglasten – alle drei Modelle sind ihren Vorgängern jetzt tonnenweise überlegen. Der ATF-140-5.1 bringt es jetzt auf 140 Tonnen. Im Hauptauslegerbetrieb werden bei kurzen Arbeitsradien mit steil aufgestelltem Ausleger höhere Traglasten erreicht. Wird der Ausleger verlängert, hebt der ATF-140-5.1 vor allem in mittleren Radiusbereichen bis zu 41 Prozent. Noch bessere Werte erzielen die beiden anderen Fünf-Achser: Mit Auslegerverlängerung erreicht der ATF-200-5.1 bei mittleren Arbeitsradien bis zu 42 Prozent höhere Traglasten als zuvor, der ATF-220-5.1 hebt sogar bis zu 49 Prozent mehr. Technologisch steht dahinter die Kransteuerung AML-F sowie der Lift Adjuster, der ein pendelfreies Anheben von Lasten ermöglicht.


Technische Daten ATF-200-5.1
Max. Traglast: 200 Tonnen
Ausleger: 13,2-60 Meter
Auslegerverlängerung: 1,6 m/5,8-36 Meter
Auslegerverlängerung HTLJ: 10,4-22,8 Meter
Max. Rollenhöhe: 99,5 Meter
Max. Radius: 80 Meter
Motor Unterwagen: Mercedes-Benz OM 471 LA (EU Stage V), 390 kW (530 PS)
Motor Oberwagen: Mercedes-Benz OM 934 LA (EU Stage V), 129 kW (175 PS)
Getriebe: ZF TraXon 12.1
Antrieb: 10 x 8 x 10 (optional: 10 x 6 x 10)
Länge/Breite/Höhe in Meter: 15,1/3/3,99


Technische Daten ATF-140-5.1
Max. Traglast: 140 Tonnen
Ausleger: 12,8-60 Meter
Auslegerverlängerung: 3,8-32 Meter
Auslegerverlängerung HTLJ: 9-19 Meter
Max. Rollenhöhe: 95 Meter
Max. Radius: 72 Meter
Motor Unterwagen: Mercedes-Benz OM 471 LA (EU Stage V), 390 kW (530 PS)
Motor Oberwagen: Mercedes-Benz OM 934 LA (EU Stage V), 129 kW (175 PS)
Getriebe: ZF TraXon 12.1
Antrieb: 10 x 6 x 10 (optional: 10 x 8 x 10)
Länge/Breite/Höhe in Meter: 14,9/2,75/3,97


Technische Daten ATF-220-5.1
Max. Traglast: 220 Tonnen
Ausleger: 13,2-68 Meter
Auslegerverlängerung: 1,6 Meter/5,8-36 Meter
Auslegerverlängerung HTLJ: 10,4-22,8 Meter
Max. Rollenhöhe: 107,5 Meter
Max. Radius: 84 Meter
Motor Unterwagen: Mercedes-Benz OM 471 LA (EU Stage V), 390 kW (530 PS)
Motor Oberwagen: Mercedes-Benz OM 934 LA (EU Stage V), 150 kW (204 PS)
Getriebe: ZF TraXon 12.1
Antrieb: 10 x 8 x 10 (optional: 10 x 6 x 10)
Länge/Breite/Höhe in Meter: 15,2/3/3,99


Tadano Ltd. + Faun GmbH = Tadano Faun
Tadano Ltd., Japan, ist eine auf die Entwicklung und Produktion von hydraulischen Mobilkranen und Hebezeugen spezialisierte Unternehmensgruppe. Mit mehr als 3.400 Mitarbeitern an 98 Vertriebs- und Servicestationen sowie 20 Niederlassungen und sieben Produktionsstandorten (Japan, Amerika, Deutschland und Thailand) ist die 1948 gegründete Gruppe international ausgerichtet. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2018/2019 rund 1,45 Milliarden Euro. Die Tadano Faun GmbH entstand 1990 durch die Übernahme der Faun GmbH. Im 160.000 Quadratmeter großen Werk im fränkischen Lauf an der Pegnitz werden All-Terrain-Krane und Lkw-Aufbaukrane entwickelt und produziert. Hier befinden sich ein Ersatzteillager und ein eigenes Schulungszentrum.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mobilkrane

Neuer 800-Tonner

Der Liebherr-Mobilkran LTM 1750-9.1 wurde weiterentwickelt: Die Anwendung verfeinerter statischer Berechnungsmethoden ermöglicht die Erhöhung der Traglastwerte im nahezu gesamten Arbeitsbereich. Der Mobilkran wird zum 800-Tonner, die...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Krane

Spannbetonträger per Kran gesetzt

Schon kurz nach der Auslieferung bei Tadano in Lauf an der Pegnitz ging es für den neuen ATF 220G-5 zum Einsatzort im oberfränkischen Landkreis Bamberg. Zum Aufstellen einer Maschinen- und Kommissionierhalle galt es unter anderem, 34 Meter...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite