Krane und Hebebühnen

Martin Schrüfer,

Kleemann: Flexibles Multitalent MC 100 R EVO

Mit dem mobilen Backenbrecher Mobicat MC 100 R EVO präsentiert Wirtgen Hamburg auf ihrem diesjährigen Messestand ein Multitalent der Kleemann GmbH. Die kompakte Anlage ist flexibel in der ers­ten Brechstufe zur Aufbereitung von Naturstein und Recyclingmaterial einsetzbar. Kompakte Maße und ein Gewicht von 30 t machen die MC 100 R EVO besonders gut transportierbar. Für Anwendungen an wechselnden Einsatzorten ist das ein großer Vorteil.

Gleichzeitig ist der raupenmobile Backenbrecher selbst auf engstem Raum gut versetzbar und schnell in Betriebsstellung. Dank integrierter Trichterwände und hydraulisch klappbaren Seitenbändern sind die Rüstzeiten sehr kurz. Mit einem Spaltrost wird das Aufgabematerial vorgesiebt für eine bessere Endproduktqualität.

Das innovative Continuous Feed System sorgt für eine gleichmäßige, produktive Auslastung des Brechers: Eine Sonde erfasst den Brecherfüllstand und reguliert je nach Auslastung die Geschwindigkeit der Förderbänder. So bereitet die Anlage mit einer Antriebsleistung von 165 kW bis zu 220 t Material pro Stunde auf. Gleichzeitig arbeitet die MC 100 R EVO verbrauchsarm, da sie wie alle Brechanlagen der Kleemann EVO Serie mit einem Diesel-Direktantrieb ausgestattet ist.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Krane und Hebebühnen

Elektro-Kran an der Steckdose

Böcker Maschinenwerke präsentiert den ersten vollelektrischen Autokran in Stahl-Aluminium-Bauweise. Der neue AK 48e arbeitet nicht nur im Kran- und Bühnenbetrieb komplett elektrisch – aufgebaut auf einem Mercedes eActros fährt der 27-Tonner auch...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Geda auf der Bauma

Aufzug komplett überarbeitet

Schon seit 15 Jahren ist die Multilift-Reihe auf dem Markt etabliert. Die Personen- und Materialaufzüge für den temporären Bereich sind als Multilift P6, Multilift P12, Multilift P18 und Multilift P22 im GEDA-Portfolio.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

BIM-Plattform von GEDA

Freier Zugriff auf Infos

GEDA hat eine BIM-Plattform veröffentlicht – ein weiterer Schritt auf dem Weg zur vernetzten Baustelle der Zukunft. Dem mittelständischen Industrie- und Bauaufzughersteller GEDA aus Asbach-Bäumenheim ist das Thema fortlaufende Digitalisierung...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite