Flotte aufgestockt

Marvin Meyke,

Haslach übernimmt Mobilkran

Das Kranunternehmen Haslach aus dem Allgäu hat einen neuen LTM 1130-5.1 übernommen. Der 130-Tonner von Liebherr ist bereits der vierte Kran dieses Typs, den das Unternehmen aus Wertach in den vergangenen Jahren gekauft hat.

© Liebherr

Haslach betreibt aktuell drei LTM 1130-5.1 in seiner Kranflotte. Firmeninhaber Eugen Haslach erklärt: "Wir haben uns wieder für den LTM 1130-5.1 entschieden, weil wir mit der Leistung und dem gesamten Handling dieses Gerätes sehr zufrieden sind. Zudem können wir Zubehör und Ausrüstungsteile zwischen unseren drei Geräten austauschen. Ein weiterer Vorteil ist, dass unsere Kranfahrer flexibel zwischen den Kranen wechseln können."

Den neuen LTM 1130-5.1 hat das Kranverleih-Unternehmen mit einer 2,9 Meter langen Sonderklappspitze und einem zweiten Hubwerk bestellt. Die Montage von Fertigteilen wird einer seiner Haupteinsatzgebiete sein. Haslach hat 1978 den ersten Liebherr-Kran gekauftund mittlerweile insgesamt 22 Krane bei Liebherr bestellt. Zurzeit betreibt Haslach eine reine Liebherr-Flotte mit 8 Mobilkranen von 40 bis 200 Tonnen Traglast.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Autokrane

Aufs Dach gehoben

Die Hago Dachtechnik setzt bei der Sanierung des Flachdaches eines Bürokomplexes auf einen Autokran AK 37/4000 von Böcker. Dieser kann bei der hohen Dachkantenhöhe seine Ausfahrlänge von 37 Meter ausspielen.

mehr...

Wippkrane

Schnell einsatzfähig

Auf Baustellen gilt das nicht nur für die Leistung eines Krans, sondern auch für seine Montage- und Wartungseigenschaften. Je schneller ein Kran einsatzfähig ist, desto kosteneffizienter ist er. Eine Eigenschaft, die Wolffkran bei der Entwicklung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Krane

Drei Wölffe bauen den Bruckner Tower in Linz

Bis 2025 sollen im österreichischen Linz sechs neue Wolkenkratzer in den Himmel wachsen. Einer davon ist der Bruckner Tower, in dessen 31 geplanten Stockwerken 356 neue Wohnungen sowie eine Schule und ein Kindergarten entstehen werden. Drei...

mehr...

Neue Arbeitsbühne

mateco erweitert Mietpark

Mit der neuen LT 301 D erhält der Mietpark von mateco, dem Arbeitsbühnenvermieter, eine Neuentwicklung aus dem Hause Ruthmann. Mit 30 Meter Arbeitshöhe und 17,10 Meter Reichweite auf einem 3.5-Tonnen-Chassis, können Arbeitsbereiche erschlossen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite