Krane und Hebebühnen

Kai Ingmar Link,

Expansion – neuer Standort für Kiloutou

Mit der Eröffnung seiner neuen Niederlassung in Frankfurt/Dreieich markiert der Baumaschinenverleiher Kiloutou einen Meilenstein seines Wachstumskurses in Deutschland.

Stolz und motiviert in Frankfurt/Dreieich: Kiloutou-Deutschland-Geschäftsführer Nils Altrogge, Torsten Gröb von der Wirtschaftsförderung der Stadt Dreieich und Niederlassungsleiter Johannes Stöhr (v.r. n. l.). © Kiloutou

Als mittlerweile bereits 14. Dependance ist diese Niederlassung die erste echte Neueröffnung – also nicht aus der Übernahme eines anderen Vermietungsunternehmens. "Damit verkörpert die Niederlassung Frankfurt einen wesentlichen Baustein in der Wachstumsstrategie der nächsten Monate und Jahre, unser Netzwerk an Standorten kontinuierlich und nachhaltig auszubauen", erklärt Kiloutou Deutschland Geschäftsführer Nils Altrogge.

Laut Altrogge war es naheliegend, für die Neueröffnung die Metropolregion Rhein-Main mit Frankfurt als Zentrum eines wachsenden Wirtschaftsstandorts zu wählen. Man sehe großes Potenzial in der Region und freue sich, den Standort Dreieich im Frankfurter Süden mit seiner ausgezeichneten Lage und Verkehrsanbindung gefunden zu haben. Hier bietet Kiloutou auf rund 7.000 m² Gesamtfläche Kunden neben den bewährten Produkten der Höhenzugangstechnik, wie Scheren- und Teleskoparbeitsbühnen oder Teleskopstaplern jeglicher Größe und Ausstattung, auch Baumaschinen aus dem Bereich Erdbewegung an. Hinzu kommen ergänzende Kleingeräte und Werkzeuge. "Damit steht der Standort Frankfurt exemplarisch für die strategische Erweiterung unseres Produktportfolios, die wir in den kommenden Jahren konsequent vorantreiben werden", so Nils Altrogge bei der offiziellen Eröffnung Ende Juni.

Anzeige

Über Kiloutou

Die Kiloutou-Gruppe bietet ein umfassendes Produktsortiment sowie Lösungskonzepte und Dienstleistungen für einen breit gefächerten Nutzerkreis: Bauunternehmen, Handwerksbetriebe, Industrieunternehmen, Gewerbebetriebe, Gebietskörperschaften, öffentliche Einrichtungen, Dienstleister und andere. Mit gut 850 Maschinentypen und über 250.000 Geräten stellt Kiloutou ein umfassendes Angebot professioneller Mietgeräte bereit. Darunter Arbeitsbühnen, Bau- und Erdbewegungsmaschinen, Geräte für den Roh- und Innenausbau, Nutzfahrzeuge und Eventausstattungen. Die Kiloutou-Gruppe beschäftigt rund 6.500 Mitarbeiter im französischen Heimatmarkt sowie an mittlerweile nahezu 570 Standorten und Nahversorgungsbetrieben in Europa. Die deutsche Tochtergesellschaft Kiloutou GmbH mit Sitz im schleswig-holsteinischen Oststeinbek und zentraler Verwaltung im rheinischen Mönchengladbach koordiniert die Aktivitäten der 14 operativen Kiloutou-Standorte in Deutschland.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe 9/23

Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spanset

SpanSet auf der Nufam 2023

SpanSet präsentiert sich vom 21. bis 24. September 2023 auf der NUFAM in Karlsruhe. Auf dem Programm steht Ladungssicherung, Höhensicherung sowie Hebetechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite