"Gute Resonanz"

Martin Schrüfer,

Erweiterung der Mietflotte bei Collé mit Teleskopstaplern von Magni

Im März dieses Jahres wurde die Mietflotte von Collé Rental & Sales um diverse rotierende Teleskopstapler mit Stufe-V-Motoren des italienischen Herstellers Magni erweitert.

© Colle

Die Stufe-V-Motoren erfüllen die modernsten Abgasnormen für mobile Maschinen. Nach den ersten Monaten im Einsatz zieht Collé Resümee: die Stufe-V-Teleskopstapler von Magni werden von den Kunden gut angenommen und die Kunden zeigen sich zufrieden mit diesen Maschinen. Dank der großen Auswahl an Anbaugeräten sind die Teleskopstapler multifunktional einsetzbar. Die optionale Ausrüstung mit dem innovativen Twin Energy-System bietet zudem eineLösung für emissionsfreies Arbeiten in Innenbereichen. Mit diesem System kann über eine externe Stromversorgung auch in geschlossenen oder schlecht gelüfteten Räumen gearbeitet werden.

Neben den Stufe-V-Motoren und dem optionalen Twin Energy-System überzeugen die rotierenden Telestapler auch durch ihre Anbaugeräteerkennung, Funkfernsteuerung, klimatisierte Überdruckkabine und hohe Leistung. Die neuen Teleskopstapler erreichen eine Höhe von bis zu 51 Meter, überbrücken eine Reichweite von bis zu 34 Meter und können bis zu 13 Tonnen Gewicht heben. Die Teleskopstapler können in allen Niederlassungen von Collé in Deutschland und den Benelux gemietet werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Autokrane

Aufs Dach gehoben

Die Hago Dachtechnik setzt bei der Sanierung des Flachdaches eines Bürokomplexes auf einen Autokran AK 37/4000 von Böcker. Dieser kann bei der hohen Dachkantenhöhe seine Ausfahrlänge von 37 Meter ausspielen.

mehr...

Wippkrane

Schnell einsatzfähig

Auf Baustellen gilt das nicht nur für die Leistung eines Krans, sondern auch für seine Montage- und Wartungseigenschaften. Je schneller ein Kran einsatzfähig ist, desto kosteneffizienter ist er. Eine Eigenschaft, die Wolffkran bei der Entwicklung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Krane

Drei Wölffe bauen den Bruckner Tower in Linz

Bis 2025 sollen im österreichischen Linz sechs neue Wolkenkratzer in den Himmel wachsen. Einer davon ist der Bruckner Tower, in dessen 31 geplanten Stockwerken 356 neue Wohnungen sowie eine Schule und ein Kindergarten entstehen werden. Drei...

mehr...

Neue Arbeitsbühne

mateco erweitert Mietpark

Mit der neuen LT 301 D erhält der Mietpark von mateco, dem Arbeitsbühnenvermieter, eine Neuentwicklung aus dem Hause Ruthmann. Mit 30 Meter Arbeitshöhe und 17,10 Meter Reichweite auf einem 3.5-Tonnen-Chassis, können Arbeitsbereiche erschlossen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Krane

Turmelement für alpinen Kran-Einsatz entwickelt

Für das Staumauer-Projekt Spitallamm auf dem Schweizer Grimselpass entwickelte Wolffkran das TV 60 Turmelement mit einem Außenmaß von 6 x 6 Metern. Voraussichtlich im Spätsommer sollen zwei Wolff 1250 B mit den XXL-Türmen auf der hochalpinen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite