Krane und Hebebühnen

Martin Schrüfer,

Collomix: Webseite für mobile Endgeräte optimiert

Der Misch-Experte Collomix hat seinen Internetauftritt

überarbeitet. Die Seite ist jetzt auch für die Nutzung mit mobilen Endgeräten wie Handy und Tablett optimiert und lässt sich nun auch auf der Baustelle direkt nutzen. Im Mittelpunkt steht die Orientierung auf den Anwender: Die gesamte Collomix Mischkompetenz ist abgebildet und steht dem Anwender mit vielen praktischen Tipps offen. Auch der Fachhandel kann sich schnell und umfassend über die einzelnen Produkte informieren.

Einen zentralen Baustein stellt der Collomix Mischatlas dar. Hier sind die bauchemischen Produkte nach Herstellern geordnet aufgelistet und der passenden Mischtechnik zugeordnet. Die interaktive Benutzerführung sowie die Aussagekraft haben sich dadurch noch erhöht. Dieser Dienst steht für alle Anwender kostenlos zur Verfügung.

Neu ist der „Collomix Blog“ mit Berichten aus der Praxis des Mischens und den Anforderungen an die korrekte Materialverarbeitung auf der Baustelle mit Erfahrungsberichten und Videos von Anwendern und Experten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Artikelsuche

Unipor: Weiter auf dem Wachstumspfad

2016 war ein gutes Jahr für die bundesweite Unipor-Ziegel-Gruppe. Mit 105,4 Millionen Euro lag der bereinigte Umsatz der acht selbstständigen Unipor-Ziegelwerke um 9,4 Prozent höher als noch 2015 (96,3 Mio.). Im gleichen Zeitraum konnte auch der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Artikelsuche

ZDB: 5 % Umsatzplus in 2017 prognostiziert

Die deutsche Bauwirtschaft geht mit großer Zuversicht in das Baujahr 2017. Wie im Vorjahr gehen beide Bau-Spitzenverbände auch für 2017 von einem Wachstum in allen Bausparten aus, wenn auch auf unterschiedlich hohem Niveau. „Wir rechnen mit...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite