IT am Bau

IT am Bau

Mit Drohnen und Software zum 3D-Modell

Immer mehr Daten sind heutzutage verfügbar. Sie stammen von Drohnenflügen, den Bewegungsmeldungen von GPS-Sendern und den Maschinen selbst. Mit ihnen gelingt es, ein digitales Abbild des Steinbruchs zu kreieren. Eine Anzeige- und Analysesoftware für...

mehr...
Anzeige

IT am Bau

Neue SaaS-Lösung für Handwerksbetriebe

openHandwerk.de bietet eine „Software -as-a-Service“-Lösung für Handwerksbetriebe an, damit diese ihre Arbeitsprozesse – von der Auftragsannahme über die Abwicklung bis hin zur Rechnungsstellung – digitalisieren. Die Software beinhaltet ein...

mehr...
Anzeige

IT am Bau

3D-Technologie statt Planierraupe

Die neuartige technische Plattform für die Maschinensteuerungen für Dozer und Bagger – Trimble Earthworks – wurde Anfang 2017 eingeführt. Seitdem bewährt sie sich erfolgreich auf Baustellen in Deutschland: bei langjährigen Kunden der Sitech...

mehr...

IT am Bau

Mehr Zeit fürs Kerngeschäft

Kaum ein Wort wird derzeit mehr bemüht als „Digitalisierung“. Gut gemeinte Hinweise, dass man doch am besten gestern schon mit dem „digital werden“ begonnen haben sollte, gibt es zuhauf. Doch Fragen nach dem wie, zu welchem Preis und in welchem...

mehr...

IT am Bau

Barockfassade, BIM und ein Roboterkollege

Was haben Steinmetzarbeiten an Schlössern und Software zur Mengenermittlung und Abrechnung gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Aber bei den umfangreichen Natursteinarbeiten am Berliner Schloss schon. Dort setzte die Dresdner Schubert...

mehr...

IT am Bau

Messenger in der Baubranche

Der Einsatz von Messengerdiensten in der Baubranche steigert die Arbeitseffizienz, kann aber auch ein Einfallstor für Wirtschaftsspionage und Datenmissbrauch sein. Unternehmen müssen dennoch nicht auf die Vorteile dieser unkomplizierten internen...

mehr...

IT am Bau

Roboter im Kommen

Große Teile unseres Arbeitslebens werden bereits von Künstlicher Intelligenz übernommen. Laut einer Infografik von RS Components muss sich das Baugewerbe verhältnismäßig wenig um seine Arbeitsplätze sorgen. 46 % aller Jobs seien gefährdet. Zum...

mehr...

IT am Bau

„Autonomie wird nicht alles sein“

Im Rahmen der Presseveranstaltung von Caterpillar im vergangenen Oktober stellte der neue Digitalchef Fred Rio eine App vor, die Bauunternehmern im Straßenbau hilft, ihre Logistikströme besser zu überwachen und dadurch Prozesse zu verbessern. Im...

mehr...

IT am Bau

Mühsames Abstecken ist passé

Seit über sieben Jahren ist die RDN Tiefbau- und Fuhr­unternehmen GmbH Kunde der Sitech Deutschland GmbH und setzt seit dieser Zeit erfolgreich die Maschinensteuerungs- und Bauvermessungssysteme von Trimble ein. Gerade bei Bauarbeiten von...

mehr...

IT am Bau

Mit dem Smartphone auf die Baustelle

Wer Projekte mit realistischem Zahlenmaterial nachkalkuliert, kann profunde Erkenntnisse für die Kalkulation neuer Projekte gewinnen. Mit der App von 123erfasst.de erfassen Mitarbeiter die Daten direkt auf der Baustelle und Bauunternehmer können...

mehr...

IT am Bau

Von der Straße in die Cloud

Beim SmartSite-Forschungsprojekt wurden 2016 die Grundlagen für eine dynamische, reaktive Bauprozesssteuerung gelegt. Jetzt führten Topcon und Ammann mit ihren Partnern erstmals eine optimierte Fahrbahnsanierung unter realen Bedingungen durch. Auf...

mehr...

IT am Bau

Neue IoT-Plattform für das Baugewerbe

Die Systemhäuser Kienzle und ght entwickelten gemeinsam mit dem Softwarehaus prodot eine IoT-Plattform speziell für die Baubranche: den infohub Projekt- und Fuhrparkleiter kennen das. Oft müssen sie über mühsam erstellte Excel-Tabellen das...

mehr...

IT am Bau

Investitionen in IT bleiben oft ungenutzt

45 Prozent der deutschen Unternehmen haben in den letzten fünf Jahren in Technologien investiert, deren Nutzen sie bislang nicht voll ausschöpfen. Das ergab eine Umfrage von TomTom Telematics. Als Hauptgrund nannten die befragten Unternehmen...

mehr...
313 Einträge
Seite [9 von 16]
Weiter zu Seite

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite