BIM

Marvin Meyke,

Virtuelle Welten greifbar

Hilti möchte mit dem neuen BIM Experience Center in Rotterdam, das am 27. Juni eröffnet wurde, die Digitalisierung von Bauprojekten durch die Kombination von Anwendungsfällen, Services und digitalen Elementen erlebbar machen.

© Hilti Deutschland

Hilfreich nicht nur für die Planung
Große Bauprojekte virtuell abbilden und damit transparenter und effizienter machen: Die Planungsmethode Building Information Modeling (BIM)  ist nicht nur in der Planung hilfreich, sondern hiflft auch, in der Bauphase und im Betrieb des Gebäudes zu Überblick zu behalten. Planungs- und Ausführungsvarianten können mittels BIM schon in frühen Projektphasen simuliert und mögliche Probleme so besser erkannt werden.

Im Hilti BIM Experience Center erleben die Besucher, wie Bauprojekte mit BIM durchgeführt werden. Die BIM Services von Hilti werden anschaulich entlang der gesamten Wertschöpfungskette präsentiert. "Derzeit vollziehen sich große Veränderungen in der Bauindustrie, die sich in den nächsten zehn Jahren stärker wandeln wird als in den letzten 100 Jahren. Building Information Modeling wird einen wichtigen Platz in der Industrie einnehmen und auch in der zukünftigen Zusammenarbeit aller am Bau Beteiligten wird eine Transformation stattfinden", sagte Dr. Stefan Nöken, Konzernleitungsmitglied der Hilti Gruppe, an der Eröffnung des Hilti BIM Experience Center in Rotterdam. "Wir freuen uns sehr, dass wir heute mit so vielen Kunden die Eröffnung feiern und nun in die partnerschaftliche Umsetzung der greifbaren Möglichkeiten durch BIM starten können."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bausoftware

BIM und NFC im Tief- und Hochbau

Bei Bauprojekten gehören Dokumentationen sowie Mängelbegehungen zu den zentralen Aufgaben. Die genaue Dokumentation der Mängel wird zu einem wichtigen Zeitfaktor. PlanRadar nutzt die Kopplungseffekte von NCF und BIM bei Hoch- und Tiefbauprojekten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

ABE_Award

Ausgezeichnete Ideen für die Bauwirtschaft

Mitte Oktober verlieh der Aachen Building Experts (ABE) e. V. den ABE_Award. Mit dieser Auszeichnung fördert das interdisziplinäre Kompetenznetzwerk für innovatives Bauen neuartige Geschäftsideen für die Bau- und Immobilienwirtschaft. Im Finale: Die...

mehr...
Anzeige

VDBUM setzt Zeichen

Auf dem Weg zur Schnittstelle

Der vom Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM)ausgerichtete Branchentreff „Digitale Standardisierung für Baumaschinen und Baugeräte im BIM-Prozess“ setzte Zeichen: Die überwältigende Mehrheit der Teilnehmer erteilte dem Verband...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite