Neue App

Susanne Frank,

Online schneller zur passenden Pumpe

Mit der kostenlosen App von Tsurumi findet man schnell die richtige Pumpe für das Absaugen von Schmutz-, Klar- oder Abwasser.

Pumpe gesucht? Eine neue App vereinfacht die Suche. © Tsurumi

800 Pumpenmodelle für Schmutz-, Klar- und Abwasser bietet der Pumpenhersteller Tsurumi hierzulande an. Weltweit sind es sogar über zwei Tausend. Trotzdem können Interessenten leicht das richtige Modell finden: Eine kostenlose App hilft bei der Auswahl. Der kleine Helfer spricht sieben Sprachen und läuft auf Smartphones unter IOS und Android. Die Bedienung ist so gestaltet, dass jeder Anwender sich schnell zurechtfindet.

Online zur richtigen Pumpe

Als hilfreich erweist sich der Menü-Punkt „Hydraulische Auswahl“: Nach Anwählen des Einsatzgebietes und weiterer Merkmale fragt die App die Kernparameter zur Bestimmung des Betriebspunktes ab. Sind mindestens der Förderstrom und die Förderhöhe eingegeben, werden die passenden Pumpenmodelle ausgespuckt. Ein weiterer Klick, und sämtliche Technikdaten, Diagramme und Bauzeichnungen werden angezeigt. Mit der Projektfunktion können Pumpensammlungen für eine komplexe Anlage erstellt werden. Alle Inhalte lassen sich außerdem als PDF exportieren.

Wer mit noch mehr Details planen möchte, findet unter TsurumiSQL.eu im Internet ein umfangreiches Tool, das komplett im Browser-Fenster läuft.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Jubiläum

35 Jahre Tsurumi-Pumpen in Deutschland

Wie kaum ein anderer prägt Tsurumi heute den Pumpenmarkt. Als sich Tsurumi Anfang der 80er Jahre in Düsseldorf niederließ, war der Pumpenhersteller hierzulande kaum bekannt. Heute, 35 Jahre später, ist Tsurumi Weltmarktführer bei Baupumpen.

mehr...
Anzeige

Äußerst effiziente Geräteinspektionen

Sorgen Sie für eine einfache Verwaltung von Inspektionsprotokollen und die deutliche Angabe des Sicherheitsstatus von Geräten – direkt am Einsatzort. Lesen Sie unseren kostenlosen Leitfaden, um zu erfahren, wie Sie die Compliance für zahlreiche Werkzeuge und Geräte sofort verbessern können.

mehr...
Anzeige

Fachmesse

Brücke zwischen Technologie und Industrie

Die digitalBAU stellt Digitales Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden in den Mittelpunkt. Auf der dreitägigen Fachmesse in Köln wird es neben Ausstellern aus der Bausoftware, Bauindustrie sowie der Wirtschaft zudem ein vielseitiges Rahmenprogramm...

mehr...

BIM

Bausoftwarehersteller Nevaris lädt ein zur Roadshow

Mit der Roadshow „Business-Lounge“ startet die Nevaris Bausoftware GmbH im Mai eine eigene Veranstaltungsreihe, die sich vorrangig an Entscheider der Baubranche richtet. Im Fokus stehen IT-Lösungen, mit denen Prozesse etwa in der Buchhaltung, in der...

mehr...

IT am Bau

Digitaler Bauplan für die Baudokumentation

Seit gut einem Jahr ist das junge Münchner Unternehmen Capmo am Start. Deren Software digitalisiert den gesamten Bauprozess und soll dazu beitragen, die Zusammenarbeit auf der Baustelle zu verbessern. Die Software Capmo wird bereits bei Bauprojekten...

mehr...

Neue App

Alles Wissen rund um den Kalksandstein

Auf der BAU 2019 feierte die App von KS Premiere. Die KS* App und liefert alle wesentlichen Infos zu dem bewährten weißen Wandbaustoff direkt an den Ort, an dem sie benötigt werden – ob im Planungsgespräch oder auf der Baustelle.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite