Topcon Electronics produziert 100.000 Bedieneinheiten

Marvin Meyke,

Rekord-Geschäftsjahr für Topcon Electronics

Am Ende des Geschäftsjahres 2019/2020 übertrifft Topcon Electronics seine eigene Bestmarke: das 100.000ste Display pro Jahr wird fertiggestellt, eine Verdoppelung des Outputs innerhalb von nur vier Jahren.

Albert Zahalka, President Topcon Electronics GmbH & Co. KG & Topcon Europe Positioning BV, drehte eigenhändig die letzten Schrauben in das 100.000ste Display des aktuellen Geschäftsjahres. © Topcon Electronics

"Anfang der 1990er Jahre konnte sich kaum einer vorstellen, wofür man Monitore in Baggern brauchen könnte", erinnert sich Thilo Nagel, General Manager von Topcon Electronics. "Heute sind sie eine wichtige Schnittstelle zur Bedienung der immer komplexer werdenden Maschinen." Einen Monat vor Ende des Geschäftsjahres hat das Unternehmen seine eigene Benchmark geknackt. Topcon Electronics, früher als Wachendorff Elektronik bekannt, ist seit Ende 2014 Teil der Topcon Positioning Group. Das Unternehmen produziert Displays für zahlreiche Maschinenhersteller.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Digitalisierung

Mit 3D-Modellen Mengen ermitteln

Die Digitalisierung der Baubranche und der Einsatz von 3D-Modellen bieten immenses Potential für Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Baus. Wenn es um die Einführung modellbasierter Arbeitsweisen geht, hinkt die Bauausführung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite