IT am Bau

Schnelle Antworten auf Fensterfragen

Wissen und Expertenrat soll heute mobil und schnell verfügbar sein. Das junge Rosenheimer Software-Unternehmen Baufragen.de und das Institut für Fenstertechnik e.V. (ift Rosenheim) gehen eine Kooperation ein. Seit Juli verstärken die Fenster- und Fassaden-Spezialisten des ift das Netzwerk von Baufragen.de und beantworten über den Online-Chat „Baufragen.de“ Fragen rund um Fenster, Glas und Fassaden.

Die webbasierte Software von Baufragen.de bietet eine Plattform, die Wissen aus der Baubranche bündelt und einfach nutzbar macht. Via Online-Chat stellen die Nutzer individuelle Fragen. Zeitnah bekommen sie dann qualifizierte Antworten zu Produkten, technischen Lösungen oder Ansprechpartnern. Dadurch entfällt eine umständliche und zeitaufwändige Recherche auf einer Vielzahl von Websites oder in Katalogen. Von „Absturzsicherung“ bis zu „Türen & Zargen“ deckt Baufragen.de die komplette Bandbreite von Bauthemen ab.

Durch die Zusammenarbeit der beiden Rosenheimer Unternehmen profitieren Architekten, Planer, Ingenieure, Bauträger und Handwerker. Sie können über Baufragen.de unkompliziert auf das geballte Wissen und die Kompetenz der ift-Experten zugreifen. Das ift Rosenheim steht seit über 50 Jahren der Fenster-, Fassaden-, Tür- und Torbranche als technischer Dienstleister zur Verfügung. Neben Forschung und Prüfungen aller Produkteigenschaften gehört zum Service auch die Zertifizierung, Qualitätsüberwachung, Weiterbildung und Fachliteratur. Der Profi-Chat Baufragen.de ist hierzu eine optimale Ergänzung.

Anzeige

Manfred Stoff, Marketingleiter ift Rosenheim sieht in dem Messenger-Dienst, der von der Stadt Rosenheim mit dem „Gründerpreis DIGITAL 2017“ ausgezeichnet wurde, eine hervorragende Ergänzung zur eigenen technischen Hotline. „Für mich ist Baufragen.de eine passende Form von Social Media, die nicht nur dem fachlichen Qualitätsanspruch des ift, sondern auch den hohen Ansprüchen des deutschen Datenschutzes gerecht wird.“

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

MCS Rental Software

Vermietsoftware mit neuer Funktion

Nach Jahren globaler Expansion hat MCS Rental Software heute Niederlassungen in Großbritannien, USA, Deutschland, Frankreich, Benelux, Skandinavien, Spanien, Australien und Südafrika. In diesem Jahr nimmt der Anbieter von Vermietsoftware sein...

mehr...

Hamm

Besser verdichten mit digitalen Assistenten

Hamm zeigt auf der bauma ein volles Programm, darunter Weltpremieren und Weiterentwicklungen. Das Spektrum reicht von Walzenzügen und schemelgelenkten Tandemwalzen über elektrifizierte Tandemwalzen und Optionen für Asphalt- und Erdbau bis hin zum...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite