Bau-Software

Marvin Meyke,

Neue Tiefbau-App für Techniker und Bauleiter

Die Baggersoftware von Josef Kunz Software ist für die projektübergreifende Leistungserfassung auf der Baustelle konzipiert. Die androidbasierte Lösung vereint Aufmaße für Tiefbauarbeiten, Taglohn aller am Projekt beteiligten Fachkräfte und Querprofile App für Smartphone und Tablet.

© Josef Kunz Software

Die Baggersoftware ist seit kurzem werbefinanziert sowie als kostenpflichtige mobile Lösung mit zusätzlichen Optionen im Google Play Store verfügbar. Die App ermöglicht Bauleitern, Technikern und Vorarbeitern ein komfortables und zügiges Arbeiten auf den Baustellen. Zu den Anwendern zählt die Johannes Burger Bau GmbH, die dank der App auf den Baustellen jetzt sehr viel Zeit einspart. "Mit der Baggersoftware haben wir zu jeder Zeit auf der Baustelle Zugriff auf das Leistungsverzeichnis. Wir sind in der Lage, die Massenermittlung vor Ort zu erstellen und können anschließend im Büro direkt die zugehörigen Rechnungen schreiben. In der App steckt sehr viel Branchen-Know-how, was wir sehr schätzen", berichtet Geschäftsführer Georg Burger.

"Die App ermöglicht es, Stationierungen, Taglohn des Fachpersonals sowie Querprofile mit nur wenigen Klicks fortan komplett digital zu erfassen", erklärt Josef Kunz, der die mobile Lösung auf Basis eigener Erfahrungen auf der Baustelle sowie konkreter Wünsche von Tiefbauunternehmen eigenständig realisiert hat. "Damit kann der aktuelle Leistungsstand aller laufenden Projekte zu jeder Zeit abgerufen werden. Die Projektdaten können als PDF-Datei aus dem System extrahiert oder direkt per E-Mail an vordefinierte Verteiler distribuiert werden. Zusätzlich erlaubt die Lösung eine Ausgabe der Abrechnungsinformationen als REB 23.003-konforme Datei im Datenformat *.x31 mit einer Auflistung nach allen Positionen für den Transfer in weitere Softwaresysteme", führt er weiter aus.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Digitalisierung

Verdichtungsprozesse automatisieren

Für ausgewählte Modelle gibt es ab sofort Cat Command zur Verdichtung, um den Fahrer durch einen automatisierten Verdichtungsprozess zu unterstützen. Das hilft den Bauunternehmen dabei, eine konstant Verdichtungsqualität zu erreichen.

mehr...

Cloud

Moderne Cloud-Plattform

Zahlreiche Bauunternehmen nutzen bei Großprojekten IoT-Lösungen, um die Effizienz zu steigern. Beim Bau des Terminal 3 am Flughafen Frankfurt am Main kommt die cloudbasierte Lösung OneStop Pro zum Einsatz.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitalisierung

Der Weg zur papierlosen Baustelle

Bei vernetzten Maschinen, intelligenten Systemen und lernfähiger Software ist die Baubranche noch zögerlich. Dass die Bauwirtschaft bei der Digitalisierung aufholen muss, davon ist Olaf Droste, Senior Sales Manager DACH bei Topcon, überzeugt: Pläne...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite