IT am Bau

Susanne Frank,

Direkt auf der Baustelle: Per App Pläne checken

Mit dem mobilen Status Check der Software Awaro von AirITSystems kann man auf der Baustelle schnell und einfach die Gültigkeit von Dokumenten oder Plänen prüfen.

Mit dem Status Check in Awaro lässt sich schnell die Gültigkeit von Zeichnungen und Plänen überprüfen. © AirITSystems

Mit der neuen Version seiner Projektraumlösung Awara stellt das Systemhaus AirITSystems nun eine neue App zur Verfügung.

Versions- und Planstatus mobil überprüfen

Mit dem Status Check fragt der Anwender einfach und schnell auf der Baustelle Versions- und Planstatus von Zeichnungen ab und stellt somit sicher, dass er immer auf die aktuelle Version zugreift. Auch prüft er damit die Gültigkeit von Dokumenten oder Zeichnungen und das ganz ohne Login. Hierzu scannt er einfach mit seinem Smartphone den QR-Code. Dieser kann in Position und Größe flexibel auf die Dokumente und Pläne gedruckt werden. Die Benutzeroberfläche zeigt die Dokumentnummer, den Versionsstatus und bei Plänen auch den Planstatus an. Nach Eingabe der Zugangsdaten wird das Dokument direkt angezeigt. Eine Signatur beim Aufruf stellt sicher, dass die Abfrage anderer Plan- oder Dokumentstati durch Manipulationsversuche nicht möglich ist.

Anzeige

Workflow wird digital unterstützt
Das Update 7.7 der Projektraumlösung Awaro beinhaltet umfangreiche Erweiterungen der Workflowfunktionalitäten, beispielsweise eine zeitgesteuerten Weiterschaltung zum nächsten Prozessschritt, der Vorgabe von Bedingungen für die Erledigung eines Workflowschritts oder der Möglichkeit, Dokumente vom Workflow sperren zu lassen. Das System zeigt jetzt die Bearbeiter eines Workflow-Schritts direkt in der Ablaufansicht an.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IT am Bau

Wann gewartet wird, weiß die Maschine

Max Bögl setzt auf vorausschauende Wartung. Die Firmengruppe Max Bögl und ihre Sparte Roh- und Baustoffe setzt für Transporte in ihrem Steinbruch auf ein Muldenkipper-Trio von Cat. Die Baumaschinen von Zeppelin kommen am Standort im oberbayerischen...

mehr...

Neue Fachmesse

digitalBAU 2020 in Köln

Unter dem Titel „digitalBAU“ startet die Messe München gemeinsam mit dem Bundesverband Bausoftware (BVBS) eine neue Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche. Die „digitalBAU“ wird erstmals vom 18. bis 20. Februar 2020 in Köln stattfinden.

mehr...
Anzeige

BAU 2019

Verknüpfung zwischen Baustelle und Büro

„Software für Vordenker“ – die bekommt man am Messestand von Nevaris. Mit seinen durchgängigen kaufmännisch-bautechnischen Lösungen deckt das Unternehmen alle Abläufe in Baufirmen und Architekturbüros nahezu jeder Größe ab. Die Software 123erfasst...

mehr...

Digital Business

Professionell auftreten im Web

Ob für einen potenziellen Kunden oder den künftigen Mitarbeiter: ein zeitgemäßer Internetauftritt wird in Zeiten des Fachkräftemangels immer wichtiger. Gerade für Digital Natives führt der erste Klick auf die Unternehmenswebsite.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite