IT am Bau

Martin Schrüfer,

Hilti: Smart messen und dokumentieren mit neuem Laserdistanzmessgerät

Das neue Hilti Laserdistanzmessgerät PD-C vereint die Bedienoberfläche eines Smartphones mit den vielfältigen Messfunktionen eines Distanzlasers. Wie mit dem Smartphone können Fotos aufgenommen werden, Distanzen gemessen und die Messwerte gleich auf dem Foto dokumentiert werden.

Das PD-C besitzt ein großes Touchscreen-Display, eine leistungsfähige Kamera für detailgetreue Baustellenfotos und kann bis zu 3.000 Messungen inklusive Fotos in einer Projektstruktur dokumentieren und diese per Bluetooth oder USB übertragen. Eine intuitive Benutzerführung auf dem Touchscreen macht Messaufgaben deutlich schneller und effizienter.

Alle Messergebnisse und Bilder werden in einer individuellen Projektstruktur gespeichert und können im Anschluss in  einen professionellen PDF-Bericht und auf das Smartphone, Tablet oder den Rechner übertragen werden. Mit dieser simplen digitalen Dokumentationsmöglichkeit kann der Profi am Bau Schätzungen für Kostenvoranschläge optimieren sowie Spezifikationen und Materialbestellungen überprüfen.

Dank seines stoßabsorbierenden, gummierten Gehäuses und dem robusten Gorilla Glas Touchscreen ist der PD-C besonders für raue Umgebungen geeignet und lässt sich sogar mit Arbeitshandschuhen bedienen. Durch die Schutzklasse IP 54 ist das Gerät vor Sprühwasser und Staub geschützt. Ein aufladbarer Lithium-Ionen Akku ersetzt den Gebrauch herkömmlicher Batterien.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Artikelsuche

Rolls Royce: MTU-Motoren für JCB-Bagger

Mit dem Auftrag des britischen Baumaschinenherstellers JCB liefert Rolls-Royce erstmals MTU-Motoren für Bagger. Motoren der MTU-Baureihe 1000 der Emissionsstufe EU-Stufe IV und EPA Tier 4f kommen als Antrieb der neuen JCB-Bagger in den Reihen JS...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Artikelsuche

Zeppelin: Neues Geschäftsmodell Fast Rent

Der Zeppelin Konzern erweitert seine Aktivitäten in der Geschäftseinheit Rental und setzt mit Fast Rent auf ein neues Geschäftsmodell. Fast Rent adressiert vorrangig Klein- und Kleinstbetriebe im Bereich Garten- und Landschaftsbau, Bau, Ausbau,...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite