zurück zur Themenseite

BAU 2019

Susanne Frank,

Vorträge rund um BIM und die Fassade 4.0

Die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum bietet für Besucher im Rahmenprogramm Fachveranstaltungen u.a. zu den Themen Digitales Planen und intelligente Fassaden an.

Im Rahmen der BAU 2019 veranstaltet das RG Bau des RKW Kompetenzzentrums eine Reihe von Fachveranstaltungen sowie Fachvorträge im Treffpunkt Handwerk. Der Messestand der RG-Bau befindet sich in Halle B0, Stand 100. © Dieter Lukas – Panobilder.de

Digitales Planen, Bauen und Betreiben - Anwendung der digitalen Methode im Lebenszyklus von Gebäuden
Dienstag, 15.01.2019 – ICM, Saal 14a, 10:30 – 13:30 Uhr
In der Veranstaltung wird ein Überblick über die praktische Umsetzung der Methode BIM für den gesamten Lebenszyklus, von der Planung, über das Bauen und das Betreiben und auch für das Management gegeben. Im Anschluss an die Vorträge werden die Preise im Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ vergeben.
>> Anmeldung unter www.rkw.link/digibau19

Fassade 4.0 – innovativ, intelligent, nachhaltig
Freitag, 18.01.2019 – Hallenkonferenzraum A51/52, 10:30 – 13:00 Uhr
Begrünt oder mit photokatalytischen Oberflächen tragen moderne Fassaden zur Verbesserung der Luft in urbanen Räumen bei. Fotovoltaik-Folie auf Glasfassaden oder Beton, der gleichzeitig Solarzelle ist, machen Häuser zu ihrem eigenen Kraftwerk. Intelligente Gebäudefassaden können künftig selbstständig auf ihre Umwelt reagieren und so Komfort und Energieeffizienz von Gebäuden verbessern. In der Veranstaltung werden aktuelle Beispiele innovativer Fassadenkonstruktionen aus Forschung und Praxis vorgestellt.
>> Anmeldung unter www.rkw.link/Fassade

Anzeige

Außerdem können sich Besucher im Treffpunkt Handwerk Fachvorträge zum Thema Nachwuchsgewinnung und Frauenförderung anhören.

Fachvorträge im Treffpunkt Handwerk

Donnerstag, 17.01.2019: 13:30 - 14:15 Uhr
Fachkräftemangel ade - Die Zukunft ist weiblich

Samstag, 19.01.2019: 11:30 – 12:00 Uhr
Nachwuchs für die Baubrache finden, gewinnen und halten - Praxisbeispiele

Samstag, 19.01.2019: 12:00 – 12:30 Uhr
Frauen in der Bauwirtschaft – Potentiale für das Handwerk erkennen und nutzen

Referentinnen: Tanja Leis und Christina Hoffmann RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

BAU 2019

Die ganze Vielfalt des Baustoff Beton

Gemeinsam mit 14 Partnerunternehmen zeigt das InformationsZentrum Beton auf über 1.000 Quadratmetern die ganze Vielfalt des Baustoffs Beton. Insbesondere die aktuellen Entwicklungen rund um die Themen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Gestaltung und...

mehr...

BAU 2019

Verknüpfung zwischen Baustelle und Büro

„Software für Vordenker“ – die bekommt man am Messestand von Nevaris. Mit seinen durchgängigen kaufmännisch-bautechnischen Lösungen deckt das Unternehmen alle Abläufe in Baufirmen und Architekturbüros nahezu jeder Größe ab. Die Software 123erfasst...

mehr...
Anzeige

BAU 2019

Die ganze Welt der Dübel

fischer präsentiert an seinem 220 m² großen Messestand neue Dübel für verschiedenste Anwendungsfälle sowie neue Apps und Software für Handwerker und Planer. Show-Acts mit Sportlern machen den Messebesuch zum kurzweiligen Erlebnis. Im fischer Tour...

mehr...

BAU 2019

BIM für Büro und Baustelle

Auf der BAU 2019 präsentiert Trimble Lösungen für die Vernetzung von Büro, Fertigung und Bauausführung. Das Trimble-Portfolio umfasst Software- und Hardwarelösungen für Mixed Reality, Architektur, Tragwerksplanung, Gebäudetechnik sowie Planung und...

mehr...

BAU 2019

Neuer Dämmziegel von Unipor

Die Unipor-Gruppe stellt auf der BAU einen neuen Hochleistungs-Dämmziegel vor. Der Mauerziegel „Unipor W065 Coriso“ wurde eigens für den Bau energieeffizienter Einfamilien-, Reihen- und Doppelhäuser entwickelt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite