Nevaris unterstützt Bauunternehmen in der Corona-Krise

Martin Schrüfer,

App 123quality für 60 Tage kostenlos nutzbar

Die Nevaris Bausoftware GmbH reagiert auf die Corona-Situation und bietet die von der Tochtergesellschaft 123erfasst entwickelte Aufgaben- und Mängelmanagement-App, 123quality, mit allen Funktionen für 60 Tage kostenlos an.

© Nevaris

"Auch wenn das Bauwesen nicht in der Form wie der Einzelhandel vom Shutdown betroffen ist, sind die Anforderungen an Bauunternehmen, Architekten und Planer krisenbedingt sehr hoch. Kontaktverbote beziehungsweise Mindestabstände sind auch hier zum Schutz der Mitarbeiter einzuhalten und das bei laufenden Arbeiten“, beschreibt Daniel Csillag, NEVARIS-Geschäftsführer, die Situation auf den Baustellen. „Mit der Aufgaben- und Mängelmanagement-App bieten wir unseren Kunden eine digitale Lösung, ihre Geschäfte voranzutreiben, ohne dafür direkten Kontakt zu den Mitarbeitern vor Ort haben zu müssen“, so Csillag weiter.

Über die App weisen die Nutzer aus dem Büro oder Homeoffice die zuständigen Mitarbeiter oder Nachunternehmer auf Mängel hin und können gleichzeitig Aufgaben und Prüfungen auf dem digitalen Bauplan zuteilen. Das Prinzip gilt auch für die Aufgabenannahme und -bearbeitung sowie alle weiteren anfallenden To-dos auf der Baustelle, wie etwa die Prüfung eines Defekts in der Elektrik. Den aktuellen Status kann der Ticket-Ersteller jederzeit nachprüfen. Neben dem kontaktlosen Baustellenmanagement profitieren Bauunternehmen, Architekten und Planer dank 123quality von einer Zeitersparnis und Flexibilität.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

BAU 2019

Verknüpfung zwischen Baustelle und Büro

„Software für Vordenker“ – die bekommt man am Messestand von Nevaris. Mit seinen durchgängigen kaufmännisch-bautechnischen Lösungen deckt das Unternehmen alle Abläufe in Baufirmen und Architekturbüros nahezu jeder Größe ab. Die Software 123erfasst...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

IT am Bau

Barockfassade, BIM und ein Roboterkollege

Was haben Steinmetzarbeiten an Schlössern und Software zur Mengenermittlung und Abrechnung gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Aber bei den umfangreichen Natursteinarbeiten am Berliner Schloss schon. Dort setzte die Dresdner Schubert...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite