IT am Bau

Cloud-Plattformen

In die Cloud, aber sicher

BIM lebt von der Speicherung und vom Austausch großer Datenmengen. Die Nutzung großer Cloud-Plattformen wie Dropbox ist problematisch. Das Unternehmen De Njis zeigt, wie es anders geht: Der Konzern setzt auf eine quelloffene Software, die den Betrieb auf eigenen Servern mit der Flexibilität von großen kommerziellen Lösungen verbindet.

mehr...

Digitalisierung

Reifenwartung digital im Blick

Im Natursteinbetrieb Debus Naturstein in Lichtenfels misst, kontrolliert und analysiert das Reifendruckkontrollsystem Tirematics wichtige Informationen, wie Luftdruck und Temperatur von Baumaschinen-, Lkw- und Busreifen kontinuierlich in Echtzeit.

mehr...
Anzeige

BIM

Virtuelle Welten greifbar

Hilti möchte mit dem neuen BIM Experience Center in Rotterdam, das am 27. Juni eröffnet wurde, die Digitalisierung von Bauprojekten durch die Kombination von Anwendungsfällen, Services und digitalen Elementen erlebbar machen.

mehr...
Anzeige

Fachmesse

Brücke zwischen Technologie und Industrie

Die digitalBAU stellt Digitales Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden in den Mittelpunkt. Auf der dreitägigen Fachmesse in Köln wird es neben Ausstellern aus der Bausoftware, Bauindustrie sowie der Wirtschaft zudem ein vielseitiges Rahmenprogramm geben.

mehr...

BIM

Bausoftwarehersteller Nevaris lädt ein zur Roadshow

Mit der Roadshow „Business-Lounge“ startet die Nevaris Bausoftware GmbH im Mai eine eigene Veranstaltungsreihe, die sich vorrangig an Entscheider der Baubranche richtet. Im Fokus stehen IT-Lösungen, mit denen Prozesse etwa in der Buchhaltung, in der Baukalkulation, beim Building Information Modeling oder direkt auf der Baustelle optimiert und profitabel gestaltet werden können.

mehr...

IT am Bau

Digitaler Bauplan für die Baudokumentation

Seit gut einem Jahr ist das junge Münchner Unternehmen Capmo am Start. Deren Software digitalisiert den gesamten Bauprozess und soll dazu beitragen, die Zusammenarbeit auf der Baustelle zu verbessern. Die Software Capmo wird bereits bei Bauprojekten wie dem Hilton Hotel München und dem Umbau des Oberpollinger Kaufhauses in München verwendet.

mehr...

Neue App

Alles Wissen rund um den Kalksandstein

Auf der BAU 2019 feierte die App von KS Premiere. Die KS* App und liefert alle wesentlichen Infos zu dem bewährten weißen Wandbaustoff direkt an den Ort, an dem sie benötigt werden – ob im Planungsgespräch oder auf der Baustelle.

mehr...

bauma 2019

Moba bringt Weltneuheiten mit zur bauma

An ihrem Messestand zeigt Moba Innovationen für den Straßenbau, die Erdbewegung und das Kran- und Bühnensegment. Unter anderem präsentiert das Unternehmen zahlreiche Weltneuheiten, wie beispielsweise den Sensor CMST-300 zur berührungslosen Schichtdickenmessung.

mehr...

Webshop

Neue Online-Plattform für Ersatzteile

klickparts, ein neues Start-up aus Hallbergmoos bei München, bietet eine Plattform für Ersatzteile, über die Bauunternehmer und Werkstattmitarbeiter Baumaschinenersatzteile und Wartungsprodukte online suchen und finden können.

mehr...

Asphaltsanierung

Wenn Walzen kommunizieren

IT-gestützte Verdichtung und Qualitätskontrolle bei der Asphaltsanierung. Auf der Bundesautobahn A9 bei Plech wurde im Zuge der Deckensanierung großflächig neuer Asphalt eingebaut. Beauftragt wurde damit die Firmengruppe Max Bögl mit Sitz im oberpfälzischen Sengenthal.

mehr...
202 Einträge
Seite [1 von 11]
Weiter zu Seite

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite